Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Booster(R)

30.10.2017, 09:13
(editiert von Booster, 30.10.2017, 09:24)
 

Youngtimer Trophy, Gruppe 1? (Allgemeines)

Hallo liebe '02 Freunde,

mein Name ist Oliver, ich bin neu im Forum (lese schon seit ein paar Wochen fleissig mit) und erwäge den Kauf eines 74er 02er aus Italien mit einem gültigen Wagenpass nach Anhang K, Gruppe 1. Damit möchte ich hier in Bayern und Österreich Berg "rennen" (GLP , Slaloms) fahren und als Highlight, nächstes Jahr im Oktober an der Westfalentrophy teilnehmen.

Ich komme aus dem Motorradsport (Hobby Rundstrecke und MX) und 2018 soll meine erste Saison im Auto werden.
Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Gruppe 1 nicht nur bei der Yountimer Trophy (und wohl auch beim FHR, wo ich mit Pass nach Anhang K ja starten müsste) so gut wie gar nicht besetzt ist.

Hat das einen besonderen Grund?

Ich brauche keine große Konkurrenz, da ich zu Beginn sowieso nur zum Spass am Rennen und Fahren teilnehme, wundere mich aber ob da was nicht zusammen passt (z.B. Slicks, FW Geometrie, Bremsen o.ä.), dass in dieser Klasse so wenige fahren.

Ich würde mich über eure Einschätzung freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver

Wolle(R)

E-Mail

30.10.2017, 12:10

@ Booster

Youngtimer Trophy, Gruppe 1?

Servus,

Du kannst mit einem HTP auch in der YT starten. Mit nem 74er Auto wirst Du aber sicher nicht in der FHR starten (außer die hätten auf 2018 erweitert), da nur bis 71 ausgeschrieben. Erkundige Dich auch mal, ob der HTP überhaupt übertragbar ist. Ich wette du machst ihn eh neu und dann kommt das große Erwachen was alles faul ist. Gruppe1 ist uninteressant geworden, das stimmt. Fahren nicht alle aus Spaß? Weswegen auch sonst....wobei ja alles dafür getan wird um einem den Spaß zu nehmen, jedes Jahr mehr.....aber das ist ja ein anderes Thema.
Wie genau bist du mit dem Thema Gruppe1 überhaupt vertraut? Ich halte mittlerweile Gruppe1 für sinnlos. Das war sicher lustig, als es Gegner gab, aber die wird es nicht mehr geben. Das ist meiner Meinung nach ausgestorben. Den olympischen Gedanken kannst du auch gleich einpacken, den brauchst Du schon mit nem Gruppe2 Auto ;-)

W.

» Hallo liebe '02 Freunde,
»
» mein Name ist Oliver, ich bin neu im Forum (lese schon seit ein paar
» Wochen fleissig mit) und erwäge den Kauf eines 74er 02er aus Italien mit
» einem gültigen Wagenpass nach Anhang K, Gruppe 1. Damit möchte ich hier in
» Bayern und Österreich Berg "rennen" (GLP , Slaloms) fahren und als
» Highlight, nächstes Jahr im Oktober an der Westfalentrophy teilnehmen.
»
» Ich komme aus dem Motorradsport (Hobby Rundstrecke und MX) und 2018 soll
» meine erste Saison im Auto werden.
» Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Gruppe 1 nicht nur bei der Yountimer
» Trophy (und wohl auch beim FHR, wo ich mit Pass nach Anhang K ja starten
» müsste) so gut wie gar nicht besetzt ist.
»
» Hat das einen besonderen Grund?
»
» Ich brauche keine große Konkurrenz, da ich zu Beginn sowieso nur zum Spass
» am Rennen und Fahren teilnehme, wundere mich aber ob da was nicht zusammen
» passt (z.B. Slicks, FW Geometrie, Bremsen o.ä.), dass in dieser Klasse so
» wenige fahren.
»
» Ich würde mich über eure Einschätzung freuen.
»
» Mit freundlichen Grüßen
» Oliver

[image]

Booster(R)

30.10.2017, 12:41

@ Wolle

Youngtimer Trophy, Gruppe 1?

Hallo Wolle,
danke für den Tipp mit dem HTP. Check ich. Bin davon ausgehangen, dass er zum Wagen gehört.

Leider bestätigst du meine Vermutung der aussterbenden Gruppe 1.
Als Einsteiger klingt Gruppe 1, YTT nach Serie, plus Kat, freie Dämpfer mit YT Eibach Federn. Günstig und Straßenzulassung gut möglich. Damit könnte ich zu den Bergevents auch ohne Hänger anrollen.
Mit Gruppe 2 geht’s halt in ein anderes Budget und mit der Straßenzulassung ist es dann auch wohl auch vorbei.…??

Wolle(R)

E-Mail

30.10.2017, 14:16

@ Booster

Youngtimer Trophy, Gruppe 1?

Hi, ist halt die Frage, wie schnell Du die Lust verlierst. Darf ich fragen, welches Auto Du im Auge hast? Gibt's nen Link oder so? Weil auf den HTP kannste absolut verzichten bei dem Baujahr, dann würde ich hier lieber einen Serien TII oder so kaufen und Käfig, Sitz, Gurt, Kat, Federn, Notaus, etc rein und gut. Straßenzulassung reicht bei YT und fertig.

Gruß
Wolle

[image]

Booster(R)

30.10.2017, 14:35

@ Wolle

Youngtimer Trophy, Gruppe 1?

» Hi, ist halt die Frage, wie schnell Du die Lust verlierst. Darf ich fragen,
» welches Auto Du im Auge hast? Gibt's nen Link oder so? Weil auf den HTP
» kannste absolut verzichten bei dem Baujahr, dann würde ich hier lieber
» einen Serien TII oder so kaufen und Käfig, Sitz, Gurt, Kat, Federn, Notaus,
» etc rein und gut. Straßenzulassung reicht bei YT und fertig.
»
» Gruß
» Wolle

Dass mit der Strassenzulassung und ohne Wagenpass bei der YTT wusste ich nicht und find ich super.
Ich denke, das ist der Weg den ich einschlagen werde.

Wenn es mit dem Motorsport ernster wird. Hat mein Kumpel noch einen e30 325i dastehen, der seit Jahren auf seinen Aufbau wartet.

heinz(R)

02.11.2017, 17:39

@ Booster

Youngtimer Trophy, Gruppe 1?

Hallo Booster,ich bin selbst ab 1970 Gr.1 gefahren(Slalom,Rally,Rundstr.)und ab 1997
einen Gr.1 2002ti in der Youngtimertrophy.Bis ca.2005 waren die Klassen noch relativ gut
gefüllt.Heute tauchen nur noch vereinzelt 1600er Golf GTI auf.Schade,denn die Gr.1
ist mit Abstand die günstigste Möglichkeit Rennsport zu betreiben.Trotzdem kannst du
natürlich in der Youngtimertrophy fahren, entweder mit Strassenzulassung oder mit
einem DMSB Wagenpass.Auch in der HTGT bzw.FHR-Langstreckencup ist es möglich
mit einem Auto bis Bj.1975 (Anhang K H1) zu fahren, allerdings nur auf "Einladung".
In der Gr.1 war und ist neben dem 1600ti nur der 2002ti (Periode 1965 bis 1971 konkurrenz-
fähig,da die EscortRS noch nicht homologiert waren.Mit einem 2002tii,ab 1972 homologiert,
wirst du zwar Spass haben, hast aber gegen einen Escort keine Chance.Grundsätzlich macht
ein gut vorbereiteter Gr.1 2002 großen Spaß, er fährt sich wie ein "kleiner"M3.
Viele Grüße Heinz

Booster(R)

03.11.2017, 07:34

@ heinz

Youngtimer Trophy, Gruppe 1?

» Schade,denn die Gr.1 ist mit Abstand die günstigste Möglichkeit Rennsport zu betreiben. Grundsätzlich macht ein gut vorbereiteter Gr.1 2002 großen Spaß, er fährt sich wie ein "kleiner"M3. Viele Grüße Heinz

So habe ich mir das auch gedacht und werde es in der ersten Saison machen :-).

YTT Gruppe 1 ohne Wagenpass mit Straßenzulassung ist mal echt auch einsteigerfreundlich. Wagen pass habe ich, aber der Käfig muss wohl als Eigenbau beurteilt werden...

Danke für das Teilen deiner Erfahrungen!
VG Olli

Online (letzte 10min.):  - Booster
128178 Postings in 21112 Threads, 2142 registrierte User, 15 User online (1 reg., 14 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed