Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Neuvorstellung (Vorstellungen unserer Autos)

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 08.08.2017, 10:52

Oh, ein sehr schöner Wagen, Arctis hatte ich so schön gar nicht in Erinnerung, toll! Glückwunsch!

» Mein Getriebe macht bislang nur ein recht
» leichtes Schleifgeräusch - noch kann ich ganz gut damit leben und hoffe,
» dass es noch etwas länger hält. ;-)

Da bin ich optimistisch. Ich bin mit einem 325i mit sehr starken Geräuschen (nach Ölverlust bin ich Dussel da mal 40.000km mit nur einem Schluck Öl drin gefahren, bevor ich das bemerkt habe) noch 100.000 km nach Ölwechsel (und Leck abdichten) gefahren und es hat halt nur Geräusche gemacht.

» Ein komplettes Radlager ist soweit ich weiß nicht ganz günstig (ca. 300
» EUR), aber bei W&N gibt es ja die Reparatursätze günstig dafür - Die
» meintest Du sicherlich, oder?

Vorsicht. Das Radlager ist nicht wie bei modernen Autos fest in der Nabe verbaut, sondern einzeln und besteht aus zwei Kegelrollenlagern. Die beste und haltbarste Lösung an der Stelle. Die beiden Kegelrollenlager kosten auch nicht viel, ist das, was Du als "Reparatursatz" bezeichnest. Kostet bei BMW knapp 60 EUR, im Zubehör noch weniger. Die Radnabe kommt ohne Lager, ist um die 300 EUR und brauchst Du nicht (wenn es nicht eine kuriose Beschädigung dort geben sollte).

Beim Austausch werden die Lagerringe ausgetrieben und neue eingetrieben, das geht ohne Presse mit ein bisschen Sorgfalt und einem passenden Dorn.

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
126802 Postings in 20921 Threads, 2100 registrierte User, 25 User online (0 reg., 25 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed