Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Neu hier, 1. Frage (Allgemeines)

verfasst von 2002Hennes(R), 11.08.2017, 10:21

» OK, das ist nicht der Schlauch an der Ventildeckel-Entlüftung sondern der
» Wasserschlauch, der normalerweise über den wasserbeheizten Geber der
» Startautomatik führt.
»
» Nun bin ich bei den Automatic auch nicht sattelfest...
» Wenn ich mich richtig erinnere, hatten die ganz frühen Automatic einen
» Choke. Dann ab wann auch immer, ab FG-Nr. 2504127, die
» elektrisch/wasserbeheizte Startautomatic (in Ulis Bild).
» Dann ab 8/73 der Registervergaser.
» Welche FG hat denn Deiner?
»
Meiner hat die Fahrgestellnummer 2502970, Motornummer ist identisch, [red]Produktion 23.06.1970
»
Bei Dir scheint das Unterteil am Saugrohr (die Vergaservorwärmung) von der
» Version mit Startautomatic zu stammen, dann hat aber jemand einen Vergaser
» mit Choke drauf gebaut. Dann ist der Anschluss überflüssig, drum wurde er
» verschlossen. Kann das sein? Da müsste auch von der anderen Seite noch ein
» solcher 8mm Wasserschlauch kommen und mit einem Stopfen verschlossen sein.
»
Nein, von der anderen Seite kommt kein Schlauch
» Wenn der Vergaser getauscht wurde, kann natürlich gut sein, dass er
» deshalb in manchen Situationen nicht gut läuft. Vielleicht ist nicht mal
» der richtige Vergaser drin....

» Vergaser ist ein Solex 38-40 DPSI, mit Choke

» Vielleicht solltest Du mal einen Experten besuchen, zB den Walter2000 in
» Lohmar, das ist ja nicht sooo weit weg.
»
» Gruß
» Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Ralph L
127523 Postings in 21020 Threads, 2121 registrierte User, 20 User online (1 reg., 19 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed