Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Wann kann man schon mal eine NK von Alpina kaufen? (Allgemeines)

verfasst von Lars, Frankfurt(R) E-Mail, 60385, 17.09.2017, 21:25

Hallo Micha,

» wer aus Slowenien kommt, kann durchaus ausgewiesener BMW-Kenner sein.

das habe ich doch gar nicht bestritten. Ich meinte, daß wenn der Wagen schon immer dort ist, zum Ersten die Versorgung mit Ersatzteilen zwischenzeitlich weniger einfach gewesen sein dürfte als hier in Deutschland und zum Zweiten sich im Ausland Ansichten darüber, was an einem Fahrzeug schön und passend ist, vom hiesigen Geschmack durchaus unterscheiden können. Bezogen auf den zweiten der vier Sätze in meinem ersten Absatz bleibe ich dabei, daß sich auch ein slowenischer, ausgewiesener BMW-Experte möglicherweise irren kann.

» Wer genau diese Preisvorstellungen hat, ist zumindest nicht unbeleckt. Im
» Gegenteil ruft er doch einen Preis auf, der für eine gute NK-Alpina derzeit
» wohl an der obersten Grenze liegt. Das spricht für gute Marktkenntnisse.
»
» Die Frage wäre dann nur, für wie dumm man eigentlich potentielle
» Interessenten hält.
»
» Das Auto ist ziemlich sicher ein früher 2000er oder 2000er tilux, wenn
» Front und Heck noch die ersten oder korrekt ersetzt sein sollten. Mit
» "früh" meine ich ein Auto aus ´66. Ein Indiz dafür ist der Benzinfilter mit
» Schauglas an der Motorspritzwand.
»
» Am wahrscheinlichsten ist dabei natürlich ein ganz normaler 2000er
» Flacharmaturer als Basis. Dem wurde wohl nachträglich ein SSD und
» zeitweilig auch eine AHK verpasst. Das SSD ist jedenfalls noch ein
» "großes", wie es eigentlich nur bis zum Erscheinen des 2000er verbaut
» wurde. Ab Werk wurden da nur noch die "kleinen" SSD eingebaut. Von Golde
» zum Nachrüsten bekam man aber einige Zeit auf Wunsch auch noch die großen.
»
» Am ganzen Auto verteilt finden sich auch darüber hinaus unglaublich viele
» Teile von gänzlich anderen NK´s. Und eben auch ein früher Ventildeckel, auf
» dem "Alpina" steht. Diese 6 Buchstaben sind mit sehr hoher
» Wahrscheinlichkeit aber auch alles, was dieses Auto mit der Firma aus
» Buchloe tatsächlich gemein hat.
»
» Was ich nur wirklich vermisse, sind eindeutig als 1500er-Teile
» identifizierbare Komponenten am Auto. Wahrscheinlich hat der Anbieter dazu
» - um die "Mischung" komplett zu machen - aber irgendwelches Papier, denn
» warum sonst erfolgt in der Anzeige der ausdrückliche Hinweis auf den 1500?

Das Meiste davon weiß ich im Detail nicht, ich bin nicht wirklich in irgendeiner Form NK-Experte. Schreib doch den Kollegen mal an und dann gib hier weiter, was du Interessantes rausbekommen hast. Vielleicht lassen sich einige deiner Schlüsse und Vermutungen oben so ja mit Fakten unterfüttern.

Beste Grüße, Lars.

[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liwwä egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
127535 Postings in 21020 Threads, 2121 registrierte User, 14 User online (0 reg., 14 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed