Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Choke totlegen (Allgemeines)

verfasst von Balduin(R), 21.09.2017, 12:04

Guten Tag,

nach abstellen des Motors mit Weber 40DCOE, sind die offenen Ansaugtrichter (Motorsportfahrzeug)etwas nass mit Benzin,
um enge Ecken nimmt er kein Gas richtig an,stottert, je wärmer der Motor, um so schlimmer wird es. Ich vermute,das die Kaltstartvorrichtung was damit zu tun hat. (Messingschwimmer sind 100% dicht und ausgewogen,26g, Schwimmerstand Deckel-Schwimmer 8,5 bzw 15mm, Nadelv. neu, Druck Benzinp. 0,35bar). Möchte den Choke totlegen. Reicht nur ein Deckel davor oder müssen die Starterdüsen entfernt und durch eine Schraube verschlossen werden oder...?


Danke, beste Grüße


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
127535 Postings in 21020 Threads, 2121 registrierte User, 15 User online (0 reg., 15 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed