Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Meinungen zum Zustand Pleuellager, Verteiler (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 24.09.2017, 23:07

» die M10 Motoren, die z.B im E30 verbaut wurden, mögen in einigen Details
» anders sein. (z.B. andersrum drehender Zündverteiler) Dass die Pleuel und
» die Einbaurichtung der Lagerschalen ebenfalls mal geändert wurde, entzieht
» sich meiner Kenntniss, da ich nicht an solchen Motoren herumgeschraubt
» habe.

Es gab bei Tauschmotoren einige Änderungen, seitdem die Motoren im E21 schon eingebaut wurden, zB die einfach-Steuerkette statt der Duplex-Kette. Ebenso dann auch die Umstellung auf die dreiteiligen Ölabstreifringe.
Auch die Ölpumpe wurde am Antriebsflansch geändert.
Ebenso mag es sein, dass die Pleuel geändert wurden - habe ich selber noch nicht gesehen, da ich noch keinen M10 aus dem E30 zerlegt habe. Kann aber gut sein, ich hatte schon spätere M20 in der Hand, da waren die Nasen der Pleuellager-Schalen auf der selben Seite, wie oben in den Bildern zu sehen ist.

Wenn ein Motor revidiert wird, weiß man nie, welche Teile dann aus der alten und welche aus der neuen Produktion zusammenfinden.

Nebenbei habe ich selber schmerzhaft feststellen müssen, dass wirklich nur die vorgesehene Montageposition funktioniert, ansonsten stimmt die Lagerluft eventuell nicht mehr (hat mich mal einen Satz Lager gekostet, habe ich zum Glück nach dem Zusammenbau vor dem Probelauf noch gemerkt).

Wenn die Markierung auf derselben Seite durch geht, wird es schon richtig sein - vielleicht bekommen wir ein Detailbild?

Alte Pleuel werden nach wie vor mit gegenüberliegenden Nasen montiert, wenn es neue gibt, wo das anders ist, dann werden die natürlich so montiert, wie es für eben diese richtig ist.

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Rudi2000
128171 Postings in 21111 Threads, 2143 registrierte User, 24 User online (1 reg., 23 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed