Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Historische Rennen (Allgemeines)

verfasst von Marcus02(R) E-Mail, 15.10.2017, 16:27

Hallo Namensbruder,

schönes Spielzeug, Glückwunsch.

Deine Frage kann man nicht eindeutig beantworten.

Grundsätzlich gibt es z.B. bei Bergrennen auf Gleichmäßigkeit zwei Modi, einen für Autos mit Zulassung und einer Zeitvorgabe die Du nicht unterschreiten darfst und eine "so schnell wie ich will und kann Klasse". In der ersten Klasse kommst Du je nach Fahrzeug und Können aber auch volles Rohr nicht an die Mindestzeit. Hiervon abhängig sind dann wiederum Vorgaben zu Fahrer- und Fahrzeugausrüstung. Kannst Du dir z.B. In der Ausschreibung der Ransel-Classic mal näher ansehen.

Das ist ein Beispiel, es gibt viele andere Ausschreibungsformate. Schau Dir mal GLP-Pro an, ist ein Format für die Rundstrecke. Ein paar von uns gehen zum Akademischen auf den Hockenheimring, da reicht in der einfachen Klasse auch die Zulassung und ein Helm nach ECE 22/05.

Bei Rallye sieht es wieder anders aus.

Gemeinsam ist fast allen das das damalige Reglement bzw. der Anhang K mit der Passenden Periode - da es nicht um Bestzeiten geht - eher weniger relevant ist.

Also nimm das Auto doch grundsätzlich so wie es ist, bringe es ordentlich zum laufen und fahre einfach mal.

Viel Spaß dabei

Marcus

-----------------------------------------------------------------
Speed has never killed anyone, suddenly becoming stationary ... That's what gets you.


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Sonne67
127978 Postings in 21079 Threads, 2139 registrierte User, 19 User online (1 reg., 18 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed