Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


BMW 1602 Bremsen auf 2002ti umrüsten (Allgemeines)

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 01.11.2017, 22:09

» Eine Kurze Frage habe ich noch:
»
» Wenn ich eine große Bremse (2002ti, tii oder Turbo) will ist das
» zwangläufig auch mit anderen Federbeinen verbunden richtig?

Jein.

Im Rahmen der werksmäßigen Varianten braucht man für die "große" Bremse auch die "großen" Federbeine. Die unterscheiden sich in den Radlagern (und damit den Naben) und am Befestigungspunkt für die Bremssättel, die sind am ti weiter außen und die beiden Gewinde haben auch einen größeren Abstand für den größeren Bremssattel.

Allerdings gibt es eine Variante, aus dem BMW Baukasten und Volvo-Bremssätteln und mit ein wenig Nacharbeit an den Bremsscheiben des 3.0S /3.0 CSi und einem Distanzring eine innenbelüftete 268mm-Bremse auf die kleinen Federbeine bringt. Allerdings gibt es dafür kein Gutachten, muss man dann beim TÜV so durchbringen.

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
127984 Postings in 21081 Threads, 2136 registrierte User, 15 User online (0 reg., 15 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed