Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Benzinpumpe 1602 (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Doc Brown(R), Hamburg, 06.11.2017, 12:24

Moin Stephan,

danke für Deine Rückmeldung. Der Pannenhelfer vom ADAC hat das in der Tat auch so gemacht mit dem Kleber. Zur Sicherheit hat er die an dem Schlauch befindliche Schelle noch mit einem Draht versehen und diesen um den Kopf der Benzinpumpe gelegt. Falls sich das Röhrchen wieder lösen sollte, könnte der Schlauch somit nicht wieder abrutschen, sondern ist in seiner Position fixiert. Quasi doppelt gesichert.

Auf dem Pannenbeleg hat er mir natürlich "Brandgefahr" vermerkt. Für den Fall, daß sich die Konstruktion dennoch löst.

Daher wollte ich die Benzinpumpe gegen eine neue ersetzen.

Bei W&N steht, ich brauche einen Pumpenstößel 108 mm. Bei denen ist eine Pierburg Benzinpumpe im Sortiment. Die Nummer ist etwas different zu Pierburg Pumpen anderer Zulieferer...

Viele Grüße
Olli


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Sonne67
127978 Postings in 21079 Threads, 2140 registrierte User, 19 User online (1 reg., 18 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed