Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


ZF 5-Gang Schongetriebe (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

verfasst von bmw02(R), 25.11.2017, 20:28

Im 02er war es nie drin. ZF 4 Gang...jedoch in den E3 E9 aber immer als 4 Gang
auch im CSL nur als Viergang. BMW AG kennt das ZF 5 Gang gar nicht,zumal nicht in den Serienfahrzeugen dazu später.

ZF hat das S5-18/3 als 5 Ganggetriebe angeboten , bedient haben sich
Kadett / Ascona / Montrael / Escord / Capri / Masarati / Jaguar usw.......
ab Werk im 5ten 0,79 - 0,87 - 1,00

( Aber Vorsicht!!! da habe ich schon einige Dutzende weinen sehen )
Die S5-18/3 passen nicht alle untereinander. Die Eingangswelle ist verschieden
verzahnt / Länge . Getriebeflanschbild unterschiedlich, im hinteren Bereich
Kardanwellen Flanschbild unterschiedlich, Bzw unterschiedliche Schaltbock /länge ,endstücke sehen unterschiedlich aus

Getriebeaufhängung verschiedene Varianten. Es werden immer wieder S5-18/3 angeboten und alle bezeichnen es als Sport- bzw Renngetriebe passend für Capri-Escord - Kadett - BMW usw...Falsch nicht reinfallen.

Wenn man sich Alpina nennt sollte man wissen, dass Burhard Bovensippen
eine eigene S5-18/3 Hersteller NR. bei ZF hatte ,dort ist eine BMW Variante
hinterlegt . Die BMW S5-18/3 Variante ist ein Produkt von ZF, die S5 wurden nur von Alpina verbaut in den e9 Coupes - 6er - 5er - B9 bzw B9 Bi Turbo usw.

Aber für den 02er und den e9 war der S5-18/3 in der Gruppe 2 homologiert.

Selbst bei ZF kennt sich keiner mehr aus bzw blickt durch, ( die sind auch verwundert, dass auf einmal Nachfrage da ist , zumal viele Unterlagen verschollen sind.)Teilweise werden sie schon nachgebaut bzw gibt es wieder zu kaufen bei ZF.

Jedoch damals Anfang der 70er hat da ZF viel Sondersachen für die Rennteams gebaut. Das Getriebe ist nicht so bekannt , weil es damals auch für Rennteams teuer war, aber es ist ein authentisch feeling .

Das Getriebe ist gesucht international 02er / e9 für Renneinbausätze frisch revidiert, kostet ein gut gemachtes Renngetriebe schon mal 10,000.-€

Für den 02er kommt es nicht in Frage , zu teuer , Kardantunnel muss geändert werden ,ohne Veränderungen nur schwer einzubauen. Einer in Augsburg oder bei Augsburg hatte so ein Getriebe im 02er 2,29 - 1,00 Strassenzulassung,der meinte es hat ihn nie einer verseilt.......
02er gruss


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
128162 Postings in 21111 Threads, 2143 registrierte User, 22 User online (0 reg., 22 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed