Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


ich dachte immer, PU-Lager sind steinhart.. (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

verfasst von Hans1602(R) E-Mail, Lüdenscheid, 07.12.2017, 09:42

Hallo Martin,
Es gibt die PU-Lager ja in unterschiedlichen Härten und für den Straßenbetrieb nimmt man zweckmäßigerweise die weichsten. Die habe ich auch im E 30 verbaut. Das ist im Altersbetrieb auch nicht übertrieben hart, obwohl ich den Eindruck habe, dass bei geschlossenem Verdeck die Geräusche direkter durchkommen. Aber den Betrieb mit geschlossenem Verdeck vermeide ich möglichst. In diesem Zusammenhang wird in Erfahrungsberichten insbesondere davor gewarnt das Differenzial in PU-Lagern aufzuhängen, weil man dann akustisch den Eindruck bekommt, dahinten mahle sich etwas kaputt. Das sind aber nur die normalen Differenzialgeräusche die nur ungedämpft sind. Was für die PU Lager spricht ist der Umstand, dass den aktuell gelieferten Gummilagern eine bescheidene Qualität nachgesagt wird. Ich habe im 02er die Gummilager vor fünf Jahren gewechselt und mit meiner Fahrleistung kommen sie bislang zurecht.

Gruß
Hans

Frontantrieb ist Hexenwerk!
[image][image][image][image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Booster
128178 Postings in 21112 Threads, 2142 registrierte User, 15 User online (1 reg., 14 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed