Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


1802 Touring (Vorstellungen unserer Autos)

verfasst von ralph(R) Homepage E-Mail, aachen, 05.01.2018, 22:06

Hallo zusammen,

mittlerweile sind ein paar Wochen vergangen und ich bin mit der Einarbeitung weiter.

Nachdem es ordentlich geregnet hat , habe ich beschlossen, dass die Strassen salzfrei sind.

Bei einer ausgiebigen Proberunde ging er manchmal im Stand schlagartig aus. Ansonsten läuft er klasse .
Eine Recherche hier im Forum hat ergeben, dass das an einer verstopften Leerlaufdüse liegen kann. Nachdem ich heute Kerzen, Kontakte und Verteilerkappe getauscht habe, lief er einwandfrei und hat auch das Standgas gehalten.

Ich wollte dann noch die Leerlaufdüse säubern, aber an der Stelle , wo sie meines Erachtens sein sollte, ist wohl ein Abschaltventil, wie es nach meinen Unterlagen nur der 1502 haben soll.
Der Vergaser ist ein 36-40 PDSI, jedenfalls steht das drauf.

Passt das Abschaltventil evt zum Baujahr 11/73 oder macht es Sinn, es gegen eine Leerlaufdüse zu tauschen ? Sind die Gewinde identisch ?

Dann habe ich noch eine Bitte.

Gibt es in der Nähe von Aachen evt jemanden mit einem 73er Touring ? Ich würde meinen gerne mal neben einen anderen Touring stellen, um Details vergleichen zu können. Vor allem die Abdichtung der Heckklappe und die Position der Ablauflöcher an der Unterkante interessiert mich. Die gibt es nämlich bei meinem Autub nicht.

von km zu km immer mehr begeisterte Grüße

Ralph


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - bluebird - NK1965
128639 Postings in 21172 Threads, 2155 registrierte User, 31 User online (2 reg., 29 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed