Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


juru(R)

E-Mail

Garmisch-Partenkirchen,
26.08.2016, 16:23
 

Laderegler (Elektrik)

Servus liebe 02er Gemeinde,
ich habe z.Z. das Problem, dass die Ladespannung an meinem 2002tii BJ75 lediglich nur 12,9V erreicht.
Bei der Fehlersuche bin ich nun auf ein Teil gestossen, dass ich nirgends finden kann. Auch die Forumssuche und das Bl├Ąttern in verschiedenen Quellen hat mich nicht weitergebracht.
Es handelt sich um des kleinere Teil auf dem Foto. Das Kabel vom Generator geht zuerst auf dieses Tel und das eingegossene Kabel verbindet dann dieses Teil zum eigentliche Regler. Der Generator hat die Aufschrift 0120 400752.
Kann mir jemand von Euch bitte aufkl├Ąren?
Vielen herzlichen Dank.
Liebe Gr├╝sse Rudi[image]

Schumacher(R)

E-Mail

26.08.2016, 16:41

@ juru

Laderegler

Hallo Das ist Enst├Ârteil f├╝rs Radio. Nimm das Teil mal raus den Stecker direkt
auf den Regler stecken und dann mal die Spannung messen. Falls keine 13,8 Volt
erreicht werden Regler oder Lima Tauschen. Achtung die rote Ladekontollampe mu├č
bei stehenden Motor bei Z├╝ndung an Leuchten macht sie das ??
Viele Gr├╝├če
Friedrich

juru(R)

E-Mail

Garmisch-Partenkirchen,
27.08.2016, 13:39

@ Schumacher

Laderegler

Hallo Friedrich,
zuerst mal vielen Dank f├╝r die schnelle Antwort.
Habe das Teil rausgelassen und weiterhin nur 12,9V.
Dann habe ich den Regeler getauscht, der wars auch nicht.
Da bleiben jetzt nur noch die Kabel oder der Generator..
Das wird eine Sp├Ątherbstarbeit, den Generator gibts zur Zeit eh nicht.
LG Rudi

EDE(R)

E-Mail

27.08.2016, 13:47

@ juru

Laderegler

Bei welcher Drehzahl hast du diese Spannung?
Ist deine Batterie leer?
Gru├č

juru(R)

E-Mail

Garmisch-Partenkirchen,
27.08.2016, 21:02

@ EDE

Laderegler

Bei Leerlaufdrehzahl(700 U/min) habe ich nur 12 V , ab 1300 U/min stehen dann 12,9V an, die Batterie wurde vorher mit einem elektronischen Ladeger├Ąt mit 1,5Ah voll geladen und die Batterie hat 2 Stunden nach dem laden noch 13,4 V gehabt.

EDE(R)

E-Mail

28.08.2016, 10:00

@ juru

Laderegler

Dein tii l├Ąuft mit 700 Leerlaufdrehzahl?
Etwas niedrig w├╝rde ich sagen.
Welche Spannung hast du bei 3000 oder so?
Was passiert wenn du viele Verbraucher einschaltest?
Wie weit f├Ąllt die Spannung ab?
Teste das bitte mal mit h├Âheren Drehzahlen und Berichte...

janbunke(R)

Homepage

Greven,
28.08.2016, 11:32

@ juru

Laderegler

Hallo Rudi,

12,9 Volt bei 1300 u/min ist perfekt!
Wieso machst du dir Sorgen? Springt das Auto schlecht an?

lies mal hier
https://de.wikipedia.org/wiki/Starterbatterie

Gru├č, Jan

Ulm(R)

E-Mail

Ulm,
28.08.2016, 23:31

@ Schumacher

Laderegler

Hallo Rudi,

vielleicht brauchst Du keinen neuen Regler. Die alten Regler kann man einstellen.

Hierf├╝r wird das gelbe Klebeband entfernt und die Haube abgenommen. Wenn die Kontakte nicht zu sehr verbrannt sind kann man durch erh├Âhen der Federkraft die Spannung nach oben bringen.

Hierzu wird an der Auflage wo sich die Blattfeder -die dem Magnetanker entgegenwirkt- oben abst├╝tzt mit einer Spitzzange vorsichtig nach oben gebogen, um die Federkraft zu erh├Âhen.

Das ganze bei laufendem Motor mit ca. 3000 u/min unter Messung der Ladespannung.

Vorschicht, keinen Kurzschluss machen mit metallischem Werkzeug!

Die Ladespannung wird dann auf 14,2 - 14,3 V eingestellt. 12,9 sind deutlich zu wenig. Diese sollte dann mit einggeschalteten Verbrauchern nur wenig (max. 0,5V) einsinken.

Wichtig ist auch die Spannungsdifferenz zwischen B+ direkt an der Lima und D+ am Regler zu messen. auch hier sollte keine Differenz von mehr als 0,5V auftreten.

Letzlich noch den Spannungsabfall in den Ladeleitungen messen. also vom B+ Anschluss der Lima und dem Pluspol der Batterie. Hier max 0,2 V bei eingeschalteten Verbrauchern und ca. 3000 u/min Motordrehzahl.

Das ganze nochmals am Alugeh├Ąuse der der Lima zum Minuspol der Batterie. Auch hier max 0,2V unter genannten Bedingungen.

Gegebenenfalls Kabel erneuern, oder Entlastungsleitungen mit einem Querschnitt von min 6mm" besser 10mm┬▓ einziehen. Von der Lima zur Batterie.

Viele Ger├╝├če

Martin (aus Ulm)

Wolfgang(R)

E-Mail

Ahrweiler,
29.08.2016, 17:44

@ Ulm

Laderegler

Dazu auch mal genau die Kabel am Stecker an der Lima genau ansehen, da vibrieren gerne die Dr├Ąhtchen der Litze vom Kabelschuh, was man schlecht sieht.

Gru├č
Wolfgang

juru(R)

E-Mail

Garmisch-Partenkirchen,
30.08.2016, 07:47

@ Wolfgang

Laderegler

Danke Danke f├╝r die vielen Anregungen und Tips, ich weiss nicht, ob ich die noch alle vor meinem Urlaub durchgehen kann, werde das aber nach meiner R├╝ckkehr auf alle F├Ąlle Mal angehen.
Habe am Sonntag mit der nochmals frisch geladenen Batterie und einem neuen Regler eine Ausfahrt gemacht. Ca. 25km hin ( mit einer zus├Ątzlichen Batterie im Kofferraum ;-) ) und nach einer zweist├╝ndigen Pause wieder zur├╝ck. Beim HInfahren waren saubere 13,8V die allerdings beim Einschalten des Blinkers stark zwischen 12 und 13,8 V im Takt des Blinkers geschwankt haben.
Beim Zur├╝ckfahren ist die Spannung dann schon wieder bei 13 V max abgesunken, also auch bei 3000U/min und mehr.
Habe schon die Batterie im Verdacht.
Ausserdem habe ich bemerkt, dass das Licht bei eingeschaltenem Fernlicht nicht abzustellen ist, erst wenn ich das Fernlicht mit dem Hebel ausmache, dann kann ich mit dem Schalter auch das Licht auschalten.
Ich hasse den Kupferwurm :-D
Nochmals vielen Dank an alle Helfer
Liebe Gr├╝├če Rudi

Ulm(R)

E-Mail

Ulm,
30.08.2016, 23:32

@ juru

Laderegler

Hallo Rudi,

├╝berpr├╝f mal alle Masseverbindungen, vom Motor zur Karosserie, von der Karosserie zur Batterie, und von der Lima zum Motor.

Dann auch die Masseverbindungen am Kabelstrang, und seh Dir auch die Kabelschuge gut an, sowie ob Korrosion an den Anschraubpunkten vorhanden ist.

Auch wenn es evtl. grad keine Lima gibt, die kann man reparieren.

Machst halt mal nen Ausflug nach Ulm, ich helf Dir gern.

Viele Gr├╝├če

Martin

juru(R)

E-Mail

Garmisch-Partenkirchen,
01.09.2016, 20:47

@ Ulm

Laderegler

Hallo Martin,
komm gerade aus der Arbeit, ist immer wieder das gleiche vor dem Urlaub..
Ich pack jetzt noch und dann geht es morgen erst mal zwei Wochen nach Italien.
Danach geh ich das Prblem in Ruhe an und komme sehr gerne, falls notwendig sehr gerne auf Dein Angebot zur├╝ck.
Vielen lieben Dank
Herzliche Gr├╝sse aus GAP

Online (letzte 10min.): 
135227 Postings in 22013 Threads, 2361 registrierte User, 166 User online (0 reg., 166 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed