Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Nichtschwimmer(R)

11.02.2018, 21:04
 

Spurstangen demontieren 2002 tii (Allgemeines)

Ich möchte die Fluidblöcke bei meinem 2002 tii wechseln und habe heute jĂ€mmerlich versagt, weil meine MercedesabdrĂŒcker nicht gepasst haben. Im Werkstatthandbuch steht, dass man die AbdrĂŒcker BMW 32 2 050 und 32 2 090 benötigt. Gibt es eine Empfehlung mit welchen AbdrĂŒckern ich das ganze Gedöns herausbekommen.

Ich habe mir die Fluidblöcke bei Wollothesch gekauft. ZufÀllig habe ich im Forum gelesen, dass diese suboptimal sind und man besser zu den (blauen) von BMW greift. Kann ich die Blöcke von Wallothesch verbauen, passen Sie?

Udo

hottebÀr(R)

11.02.2018, 21:32

@ Nichtschwimmer

Spurstangen demontieren 2002 tii

Hallo Udo,
Ich habe mir damals so UniversalausdrĂŒcker besorgt und diese weil zu dich mit der Flex Wabbelscheibe dĂŒnner geschliffen bis sie passten.Habe ich heute noch und halten.Habe sie aber auch kaum benutzt.
Alles andere kostet eben wenn orishinale sein soll.
Gruß Horst

André(R)

E-Mail

Ammersbek,
11.02.2018, 22:36

@ Nichtschwimmer

Spurstangen demontieren 2002 tii

Hallo Udo,

eine Trenngabel kennst Du.
Allerdings dĂŒrften dann die Manschetten, oder bei der echten mittleren Spustange die Kunststoff-Staubkappen hin sein.
Ansonsten die Aufnahme (den Konus) mit einem Hammer gegenhalten und auf der Gegenseite mit einem (leichteren) Hammer drauf klopfen. Geht eigentlich immer...

Das hier hast Du gefunden?

Buchsen freier Lenkhebel

NatĂŒrlich passen die Buchsen dort rein, aber ob es sich korrekt festgezogen noch stramm oder eben fast gar nicht mehr drehen lĂ€sst ist die Frage.
Vor einigen Jahren war das nicht der Fall.
Wenn inzwischen die Charge durchgetauscht wurde aber vermutlich schon.

Halte doch mal eine vorsichtig mit der Zange fest und versuche dann mal mit einer weiteren Zange den Kern zu drehen.
Bei alten gebrauchten Buchsen geht das sogar mit den Fingern, es lĂ€sst sich auch der Kern aus der HĂŒlle drĂŒcken, auch ganz ohne Werkzeug.

Beste GrĂŒĂŸe AndrĂ©

"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

janbunke(R)

Homepage

Greven,
12.02.2018, 11:37

@ André

Spurstangen demontieren 2002 tii

Hallo,

ich nehme immer einen dicken Hammer und kloppe gezielt SEITLICH auf die Metallöse, welches den Konus des Spurstangenkopfes einklemmt. (ich hoffe man versteht was ich meine)
Dann fĂ€llt der Kopf meistens von selbst raus. Geht ganz ohne irgendwelche Abzieher. Vorher natĂŒrlich Mutter und Splint lösen.
So haben wir das frĂŒher bei allen alten Autos immer gemacht.
Bloß nicht mit dem Hammer von oben auf das Gewinde wemsen!
Beim inneren Spurstangenkopf ist das natĂŒrlich etwas fummeliger, weil man da nicht so gut rankommt.
Bitte jetzt nicht aufschreien, dass das eine etwas brutal Methode ist. Wenn man vorsichtig ist, geht auch nichts kaputt.

Gruß, Jan

M10(R)

E-Mail

12.02.2018, 20:27

@ janbunke

Spurstangen demontieren 2002 tii

Hallo Jan und André,

alle, die nicht wissen was ihr mit dem Hammer meint, können auf der Homepage von Oldtimer Markt schauen. Dort gibt es ein Video von Thomas Geis von der Fahrzeugakademie Schweinfurt "Thomas macht's: Achsgelenke selbst tauschen".

Gruß
Markus

Nichtschwimmer(R)

13.02.2018, 21:01

@ M10

Spurstangen demontieren 2002 tii

Die Spurstangen etc. sind draußen und mitsamt der neuen Fluidblöcke wieder drin. Das Lösen mit HammerschlĂ€gen hat nicht funktioniert, ich musste einen AbdrĂŒcker opfern indem ich ihn passend geschnitzt habe. Die Fluidblöcke der Firma W. wĂŒrde ich mir nicht mehr kaufen. Das Problem ist, dass der Plastik- bzw. Gummikragen ĂŒber die MetallhĂŒlse heraussteht, was zu einer SchwergĂ€ngigkeit der Lenkung fĂŒhren kann. Ich habe die Blöcke etwas bearbeitetet und habe bei korrektem Anzugsmoment ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt. Die Montage der Fluidblöcke war nur mit einem selbstgebauten Innen-Federspanner aus meinem Fundus möglich.

Der Tipp mit dem zurechtflexen des AbdrĂŒckers hat mir gut weitergeholfen.

Udo

Eric65(R)

E-Mail

Dingolfing,
14.02.2018, 17:33

@ Nichtschwimmer

Spurstangen demontieren 2002 tii

Hallo Udo,

den Fluidblock sollte man nicht bearbeiten, eine gewisse SchwergĂ€ngigkeit ist konstruktiv gewĂŒnscht, erfĂŒllt die Funktion des LenkungsdĂ€mpfers bei Kugelmutter-Umlauflenkungen. (02,NK, E12, E23, E24, E28 ...)
(Zahnstangenlenkungen ohne Servo, (E21/E30) haben zumeist einen separaten, hydraulischen LenkungsdÀmpfer...)

Gruß Eric

Nichtschwimmer(R)

14.02.2018, 21:17

@ Eric65

Spurstangen demontieren 2002 tii

Hallo,

es ist noch schwergÀngig. Alles sitzt sehr stramm. Es ist auch noch ein stark dÀmpfender Effekt vorhanden. Noch fester wÀre nicht m.E. nicht gut.

Udo

Online (letzte 10min.):  - Christian 2002tii - Eric65
132110 Postings in 21616 Threads, 2254 registrierte User, 107 User online (2 reg., 105 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed