Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Bavariacoupe(R)

Hameln,
05.12.2018, 20:11
 

Drehfallenschloss T├╝reinstellung NK (Karosserie (Blech, Glas, Innen- u. Au├čenausstattung))

Hallo zusammen,
Nach meiner Kurzvorstellung , hier schon mein erstes Thema, bei dem ich euren Rat brauche:

Beide T├╝ren meines Coup├ęs (1969), schlie├čen nur richtig, wen ich sie richtig ÔÇ×zuknalleÔÇť.
Die Fotos zeigen das Drehfallenschloss und das Kunststoff Teil im Schlie├čb├╝gel scheint abgenutzt oder abgebrochen. Das war hier auch schon mal Thema aber schon viele Jahre her.

Ist dieses Teil f├╝r das b├╝ndige Schlie├čen der T├╝ren mit verantwortlich? Im ETK ist auch beim Coup├ę ein Puffer aufgelistet 5121 1 809 735. Entweder fehlt der bei mir oder das abgenutzte Teil ist hier der Puffer (gewesen).

[image][image]

Beste Gr├╝├če
Andreas

Walter2000(R)

E-Mail

LOHMAR,
05.12.2018, 20:25

@ Bavariacoupe

Drehfallenschloss T├╝reinstellung NK

https://marktplatz.bmw-02-club.de/showad.php?adid=21415

Gru├č
Walter
[image]
Wer driften kann, braucht kein Kurvenlicht!!

Andr├ę(R)

E-Mail

Ammersbek,
05.12.2018, 20:29

@ Bavariacoupe

Drehfallenschloss T├╝reinstellung NK

Hall Andreas,

die "735" ist die Gummikappe f├╝r die sp├Ąteren Drehfallenschl├Âsser.
Sitzt auch ungef├Ąhr an gleicher und pr├Ąsenter Stelle.
Du hast aber die davor verwendeten Knebelfallenschl├Âsser, passt also nicht.

Von Deinem "Bruchteil" fehlen 2-3 mm in der St├Ąrke.
Diesen kleinen Puffer gab es fr├╝her nie einzeln, als Ersatzteil seitens BMW oder wie auch immer.

Der kleine Puffer in der Knebelfalle ist nicht zust├Ąndig f├╝r b├╝ndige T├╝ren.
Das macht alleine die Endstellung der Knebelfalle.
Genau dann wenn die 1. Schlie├čung ├╝berwunden und die Knebelfalle dann in der 2. Schlei├čung eingerastet ist.

Aber er sorgt f├╝r deutlich bessere Schlie├čung, weil der Knebel ├╝ber diesen Puffer eher aufl├Ąuft und somit eher in die 1. und auch 2. Schlie├čung rastet.

Du k├Ânntest heute neue Knebelfallen aus der BMW T├╝te auspacken.
Zu 99% ist dieser Puffer zerfallen, oder beim angucken f├Ąllt er schon auseinander. Insofern brauchst Du nicht auf die Suche nach NOS-Ware gehen.

Normal mache ich das nie.......... jetzt aber doch mal.
Schaue einfach mal in den Marktplatz, idealerweise in beide, also neu und alt.
Du wirst sicher f├╝ndig werden......... und erf├Ąhrst dabei auch L├Âsungen.

Beste Gr├╝├če Andr├ę

Edit: W├Ąhrend ich noch erkl├Ąrende Worte schreibe macht Walter es kurz und knackig...;-) recht so.

"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]

Bavariacoupe(R)

Hameln,
05.12.2018, 22:09

@ Andr├ę

Drehfallenschloss T├╝reinstellung NK

Hallo Andr├ę & Walter,

Danke f├╝r euren Hinweis zum Marktplatz und auch die Erkl├Ąrung zur Funktion.

Dann werde ich vor der Einstellung die Teile verwenden und melde mich per Mail.:ok:

VG Andreas

CAndreas(R)

Homepage E-Mail

Herrsching am Ammersee,
06.12.2018, 21:00

@ Bavariacoupe

Drehfallenschloss T├╝reinstellung NK

Hallo,

ich habe an meinem CA das gleiche Problem an der Beifahrert├╝re mit dem Nicht- schlie├čen. Obwohl alle Teile dran sind.
H├Ąngt mit der Schmierung zusammen. Mach innen die T├╝re auf, schmier den ganzen Schlossmechanismus mit WD 40 und es geht. Bis es kalt ist.

Die Nachbauteile vom Kollegen aufm Marktplatz ins ├╝brigens perfekt! Ich habe mir die gleich auf Reserve gelegt. Man muss die Teile kaufen, wenn man sie kriegt, nicht wenn man sie braucht.

Andreas

Martin/Franggn(R)

E-Mail

06.12.2018, 21:44

@ Bavariacoupe

Drehfallenschloss T├╝reinstellung NK

Man sollte als erstes die T├╝rfallen mit den Teilen aus Norddeutschland optimieren. Die passen perfekt. Den Puffer an der Drehfalle hat kein originales Schloss mehr und genau das verhindert dann das "softe" Schlie├čen. Aber auch die Einstellung nach dem Pimpen der Schl├Âsser ist wichtig. Die im Gummi des T├╝rschlosses integrierte Rolle mu├č ohne harten Anschlag auf die Rampe in der B-S├Ąule draufrutschen (H├Âheneinstellung) und danach mu├č man die Schlossfalle so einstellen, dass das Schloss mit einem h├Ârbaren 2. Klick voll einrastet (Tiefeneinstellung).
Martin


[image]

[image] [image] [image]

Online (letzte 10min.): 
134671 Postings in 21940 Threads, 2353 registrierte User, 183 User online (0 reg., 183 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed