Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


zitronen(R)

16.05.2019, 21:03
 

Best├Ątigung des Typs (Allgemeines)

Liebe Forenmitglieder,

ich plane einen Teppichkauf bei Arnold. Dass ich den Teppich auch in der richtigen Anfertigung bestelle, wollte ich nun von euch Profis den Typ best├Ątigen lassen.
Es handelt sich um einen 1600-2 Vollcabrio mit der Fahrgestellnummer 1557936.
Wie finde ich heraus von welcher Firma der Cabrio Umbau vorgenommen wurde und ob es urspr├╝nglich ein Cabrio war?
Kann das anhand der Nummer festgestellt oder muss das Fahrzeug selbst betrachtet werden?

Vielen Dank schonmal f├╝r eure Hilfe!!

Viele Gr├╝├če
David

Knaudel(R)

E-Mail

Niederrhein,
16.05.2019, 21:09

@ zitronen

Best├Ątigung des Typs

Hallo David,

hast du an den A-S├Ąulen Verst├Ąrkungen?
Sind unter den Sitzen geschlossene Blechk├Ąsten?
Fahrgestellnummer ist Original BMW Cabrio (wenn ich richtig liege das 936-ste).

Gru├č Knaudel

[image]
Jeder so wie er mag!

zitronen(R)

16.05.2019, 21:24

@ Knaudel

Best├Ątigung des Typs

Ist das dann ein Baur Cabrio oder gab es noch andere Hersteller die auch in diesen Fahrgestellnummern-Bereich fallen?

Da ich nicht wei├č wie die Verst├Ąrkung aussieht habe ich ein Bild der Fahrerseite angeh├Ąngt
[image]

Ich bin gerade nicht beim Fahrzeug, deshalb kann ich den Bereich unter den Sitzen nicht pr├╝fen.

Knaudel(R)

E-Mail

Niederrhein,
16.05.2019, 21:32

@ zitronen

Best├Ątigung des Typs

┬╗ Ist das dann ein Baur Cabrio oder gab es noch andere Hersteller die auch in
┬╗ diesen Fahrgestellnummern-Bereich fallen?

Ja, das w├Ąre dann ein Baur.
Interessant finde ich, das bei VW keiner vom Karmann, sondern alle vom K├Ąfer Cabrio oder Golf Cabrio sprechen.

Die Verst├Ąrkung w├Ąre das braune im lenken Bildrand.

Gru├č Knaudel

[image]
Jeder so wie er mag!

zitronen(R)

16.05.2019, 22:08

@ Knaudel

Best├Ątigung des Typs

Vielen Dank f├╝r deine Hilfe! :)

Ich kn├╝pfe mit einer weiteren Frage hier an (oder soll ich einen separaten Post anlegen?).

Da das Fahrzeug relativ lang stand m├Âchte ich nun die Benzinleitung tauschen. Aktuell ist bereits eine aus einer Art Kunststoff verlegt.
Denkst du die folgend verlinkte Leitung geht in Ordnung? Gibt es eine Dokumentation welchen Durchmesser die Leitung original hat?

https://www.autoteile-plauen.de/artikel-335.htm

Der Tank wurde bereits gegen einen sauberen getauscht, der Geber ist noch das Original. Da ich diesen noch nie ausgebaut hatte, wei├č ich nicht wie er innen aussieht aber ich erwarte, dass er die gleichen teerartigen Verschmutzungen wie der alte Tank hat.
Welches Mittel ist an dieser Stelle zur Reinigung empfohlen?

So viele Fragen... :)

Viele Gr├╝├če
David

Uli Horb a.N.(R)

E-Mail

Horb a.N.,
16.05.2019, 22:51

@ zitronen

Best├Ątigung des Typs

Hallo, original ist 6x1 = 6mm aussen und 1 mm Wandst├Ąrke verbaut.

Gr├╝├če
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das D├Âsen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

andy(R)

E-Mail

Velbert,
17.05.2019, 08:27

@ zitronen

Best├Ątigung des Typs

Hallo,

wenn ein BMW 02 eine VIN mit 1557 oder 1558 beginnend hat, dann ist es ein BMW 1600 Cabriolet. Diese Autos wurden von Baur Karosserie in Stuttart bei BMW in M├╝nchen vorgestellt und dann im Auftrag von BMW von Baur/Stuttgart gebaut. Von "umgebaut" kann man nicht sprechen, da die Autos auf sog. CKD Baus├Ątzen von unten nach oben gebaut wurden. Bei den sp├Ąteren 3er "Targas" bekam Baur 3er Limousinen, schnitt die oben ab und modifizierte diese zum sog. TopCabriolet.

Bei Arnold reicht es, wenn man den Teppich f├╝r ein BMW 02 Cabrio bestellt (Qualit├Ątauswahl beachten).

F├╝r einen Anf├Ąnger sind die Cabrios nicht gerade das einfachste ├ťbungsfeld. Bei weitere Fragen bitte ruhig mal anrufen (0172-2053922)

Viele Gr├╝├če
Andy Andexer

[image]

Wolfgang(R)

E-Mail

Ahrweiler,
17.05.2019, 14:07

@ Uli Horb a.N.

Best├Ątigung des Typs

Uli, bist Du sicher?

Ich kenne die 6mm Benzinleitung (6mm innen!) nur zwischen Benzinpumpe am Kopf und Vergaser. Davor ist es eine 8mm Leitung (innen, BMW Bezeichnung 8x13, also 13mm au├čen) und beim Cabrio geh├Ârt da eine Metallleitung hin, sp├Ątere 02 haben eine transparente Kunststoffleitung, die durch den Innenraum verlegt wird. Die gibt es noch bei BMW neu vorgeformt unter 16121105870 f├╝r gut 30 EUR, da w├╝rde ich mir alles weitere ersparen. Oder die Metallleitung am Wagenboden verlegen.

Wie Andy schon richtig schreib, das Cabrio ist speziell und es empfiehlt sich nicht, mit irgendwelcher Zubeh├Âr-Meterware und Biegen mit dem F├Âhn tagelang sich zu besch├Ąftigen, wenn es das Original noch gibt.

Zudem habe ich noch nicht erlebt, dass die Plastikleitung ein Problem verursachen w├╝rde. Ohne Not w├╝rde ich die mal lassen, gerade am Cabrio gibt es reichlich Baustellen, die ich erst mal abarbeiten w├╝rde.

@David: sicher w├Ąre es nicht schlecht, wenn sich mal jemand aus Deiner Umgebung sich das Cabrio ansehen w├╝rde, nicht dass Du wichtige Dinge ├╝bersiehst.

Und ja, bei Arnold "02 Cabrio-Teppich" bestellen passt.

Wie Andy schon schrieb: das Cabrio war und ist ein BMW Cabrio, es wurde nur bei Baur gefertigt. Verkauf ging immer ├╝ber den BMW H├Ąndler, im Fahrzeugschein steht (mit wenigen Ausnahmen) auch immer BMW als Hersteller.

Erst mit dem E21 "Targa" war dann nicht mehr BMW der Hersteller.

Beim 02 gab es ein paar wenige Umbauer, die nachtr├Ąglich ein Cabrio aus der Limousine gebaut haben, der bekannteste wird Lumma sein. Dann bleibt aber immer die Fahrgestellnummer der Limousine erhalten. Mit der FG von David scheint es ein "richtiges" BMW 1600 Cabrio zu sein.

Gru├č
Wolfgang

Uli Horb a.N.(R)

E-Mail

Horb a.N.,
17.05.2019, 14:13

@ Wolfgang

Best├Ątigung des Typs

Hallo Wolfgang,
ich bin jetzt mal von dem, was ich aus erster Hand kenne ausgegangen.
Mein Cabrio war sowieso nicht original - da war eine (nicht originale) Metalleitung drin.
Im Ratz (Bj. 67 unber├╝hrt) ist original transparente 6x1 PA12-Leitung verbaut - habe sie erst die Tage durch 8x1 ersetzt.
Kann nat├╝rlich sein, dass das dem fr├╝hen Baujahr geschuldet ist, und das sp├Ąter ge├Ąndert wurde.
Gr├╝├če
Uli

Gr├╝├če
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das D├Âsen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]

Wolfgang(R)

E-Mail

Ahrweiler,
17.05.2019, 16:05

@ Uli Horb a.N.

Best├Ątigung des Typs

┬╗ Im Ratz (Bj. 67 unber├╝hrt) ist original transparente 6x1 PA12-Leitung
┬╗ verbaut - habe sie erst die Tage durch 8x1 ersetzt.

Interessant. Bislang kannte ich bei fr├╝hen Baujahren bis Facelift nur die Metalleitungen unterm Wagenboden. Bei den sp├Ąten dann transparente Plastikleitung durch den Innenraum, beim tii nur f├╝r den R├╝cklauf, der hatte auch bei sp├Ąten Baujahren den Vorlauf als Metallleitung unterm Wagenboden.
Wieder was gelernt.

┬╗ Kann nat├╝rlich sein, dass das dem fr├╝hen Baujahr geschuldet ist, und das
┬╗ sp├Ąter ge├Ąndert wurde.

Mag sein, bei den ganz fr├╝hen Wagen gab es durchaus ein paar Besonderheiten, die dann auch nicht alle im Teilekatalog landeten.

Und ja, es ist nat├╝rlich so dass die festen Leitungen (Plastik oder Metall) immer den Au├čendurchmesser passend zum Innendurchmesser des Schlauchs hatten. Der ist dann 8x13 (moderne Ware, fr├╝her die stoffummantelten Schl├Ąuche waren im Au├čendurchmesser etwas d├╝nner). Oder eben 6mm, wie gerade gelernt.

Gru├č
Wolfgang

zitronen(R)

17.05.2019, 16:26

@ Wolfgang

Best├Ątigung des Typs

Guten Tag an alle!

Aktuell ist eine blaue, leicht biegbare Kunstoffleitung durch den Innenraum verlegt. Deshalb war der bisherige Plan diese durch etwas ├Ąhnliches zu ersetzen.
Vielen Dank f├╝r die Teilenummer, ich werde das begutachten.
Der Tank war schrecklich verkrustet und verklebt, so etwas habe ich noch nie gesehen. Deshalb ist besteht die Vermutung, dass die gleichen R├╝ckst├Ąnde auch in der Leitung sein m├╝ssen.

Folgend ein Bild des Tanks, im oberen Bereich kann auch die Leitung gesehen werden.

[image]

Ich wohne in Landshut, falls ebenso jemand in dieser Gegend wohnt und Lust hat, das ganze mal zu begutachten. :)

Ich habe demn├Ąchst einen Termin mit einer Fachwerkstatt die sich um den Vergaser und das Ruckeln bei Teillast k├╝mmert. Wenn das dann wie erhofft stabiler l├Ąuft, erh├Âht das auch die Reichweite die ich damit zur├╝cklegen kann. ;)

Vielen Dank f├╝r das Angebot dich anrufen zu d├╝rfen, ich werde das bei Gelegenheit annehmen!

Viele Gr├╝├če
David

Wolfgang(R)

E-Mail

Ahrweiler,
17.05.2019, 21:18

@ zitronen

Best├Ątigung des Typs

┬╗ Vielen Dank f├╝r die Teilenummer, ich werde das begutachten.
┬╗ Der Tank war schrecklich verkrustet und verklebt, so etwas habe ich noch
┬╗ nie gesehen.

Also viel Dreck IM Tank? Durch die ├ľffnung f├╝r den Tankgeber betrachtet und gereinigt?

┬╗ Deshalb ist besteht die Vermutung, dass die gleichen
┬╗ R├╝ckst├Ąnde auch in der Leitung sein m├╝ssen.

Nicht zwingend. Gibt es einen Grund das anzunehmen? Wie sah denn der Benzinfilter aus (wenn einer drin war, sonst, wie sieht es in der Schwimmerkammer aus?)

┬╗ Folgend ein Bild des Tanks, im oberen Bereich kann auch die Leitung gesehen
┬╗ werden.

Das sieht ziemlich original aus. Auch die Seitenwand und der Tankstutzen passt zum Baujahr. Da fehlt ├╝brigens die Entl├╝ftungsleitung, solltest Du unbedingt verlegen:

[image]
Nr. 6 meine ich da. Ersetzt man durch passendes Kupferrohr oder notfalls Plastikschlauch, ab Werk ein Metall-Formteil, nicht mehr lieferbar. Den kleinen Trichter kannst Du auch vom sp├Ąten Modell nehmen oder weglassen. Etwa mittig wird diese Leitung nach unten durchs Bodenblech gef├╝hrt. Vielleicht findest Du das passende Loch dazu ja.

Am Rande, nicht verwirren lassen, Teile 11, 12, 13 gibt es beim Vergasermotor nicht. Die Zeichnung im Katalog ist universell.

Klick hier der Link zu dieser Teiledarstellung.

┬╗ Ich wohne in Landshut, falls ebenso jemand in dieser Gegend wohnt und Lust
┬╗ hat, das ganze mal zu begutachten. :)

Schade, bin ich etwas zu weit weg. Bin aber sicher dass sich jemand finden d├╝rfte.

┬╗ Ich habe demn├Ąchst einen Termin mit einer Fachwerkstatt ...

Aha..... Was f├╝r eine Fachwerkstatt? Jemand der sich mit diesen alten BMWs wirklich auskennt? Sonst lieber den richtigen erst mal suchen. "Irgendeine" Fachwerkstatt kommt schnell an ihre Grenzen, auch wenn die Technik beim 02 wirklich nicht komplex ist.

Ruckeln bei Teillast ist "fast normal". Meist sind die Vergaser etwas ausgeschlagen.

Viel Erfolg. Zeige gerne mal etwas mehr von dem Cabrio.
Wolfgang

Knaudel(R)

E-Mail

Niederrhein,
18.05.2019, 09:15

@ Wolfgang

Best├Ątigung des Typs

┬╗ Uli, bist Du sicher?
┬╗
┬╗ Ich kenne die 6mm Benzinleitung (6mm innen!) nur zwischen Benzinpumpe am
┬╗ Kopf und Vergaser. Davor ist es eine 8mm Leitung (innen, BMW Bezeichnung
┬╗ 8x13, also 13mm au├čen) und beim Cabrio geh├Ârt da eine Metallleitung hin,
┬╗ sp├Ątere 02 haben eine transparente Kunststoffleitung, die durch den
┬╗ Innenraum verlegt wird.
┬╗
┬╗ Gru├č
┬╗ Wolfgang

Hallo Wolfgang,

bist du mit der Metalleitung beim Cabrio sicher?
Ich hatte ein Cabrio von 03/69 mit innenliegender "transparenter" Kunststoffleitung, Halter am Unterboden habe ich nicht gefunden.
Das Fahrzeug war nicht sehr lange zugelassen, da es einen Unfallschaden hatte.
Das Auto war meiner Meinung nach sehr original. Ein Austausch der Benzinleitung erscheint mir daher eher unwahrscheinlich.

Gru├č Knaudel

[image]
Jeder so wie er mag!

Cab167(R)

E-Mail

Markgr├Âningen/LB,
18.05.2019, 20:47

@ Wolfgang

Wechsel von 6 auf 8 mm

Hallo zusammen

Ich hab mal etwas in meinem Archiv gekramt. Hierbei habe ich folgendes gefunden:

Im ETK von
10/66 und 4/67 gibt es nur 1 Benzinleitung im Innenraum (44 80 137) ohne weitere Angabe.

6/70 gibt es bereits 2 Leitungen f├╝r alle Modelle 16 12 4 480 137 (6mm). Diese ist r├╝ckwirkend austauschbar gegen die 16 12 1 105 870 (8mm)

4/71 ist identisch mit 6/70, hat aber folgenden Zusatz f├╝r die Leitungen:
1602, 1600-2TI, 1600-2 Cab, 2002, 2002A, 2002 TI bis ->Fg 1.4.1971 r├╝ckwirkend austauschbar.
Das 2002 Cab wird hier erstmals erw├Ąhnt und hat bereits die 8mm Leitung.


In der SERVICE INFORMATION 630 von 15.9.70 1600-2 - 2002 ist folgendes zu lesen:

...zur Vermeidung von Dampfblasenbildung wurde die Kraftstoffleitung vom
Tauchrohrgeber zur Kraftstoffpumpe ab Fahrgestell-Nummer........von 6x1 mm in 8x1 mm serienm├Ą├čig ge├Ąndert.....

Somit hatten alle 02 eine Kunststoffleitung im Innenraum.


Gru├č und sch├Ânes Wochenende
Achim

...wenn ich Mercedes fahren m├Âchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]

Online (letzte 10min.):  - NKCoupe
135636 Postings in 22078 Threads, 2368 registrierte User, 162 User online (1 reg., 161 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed