Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Fragen zu BOGE Federbeinen (Kraft√ľbertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, R√§der))

verfasst von André(R) E-Mail, Ammersbek, 03.07.2017, 23:19

Hallo Johannes,

je länger ich drauf geschaut habe desto...........

F√ľr mich ist das Fakeware, kann nat√ľrlich auch t√§uschen.
Ich könnte es nicht belegen.

Bilstein B8 und dann Gewindefederbeine?
Nein, so etwas gab es fr√ľher eher nicht.
Umgebaute Federbeine mit Up-Side-Down Dämpfern und dann Gewinde, das schon eher.

F√ľr mich sind das NK Federbeine ohne Federteller mit aufgeschobenen Gewindeh√ľlsen. Solche gibt es f√ľr Eigenbauten als St√ľckware roh zu kaufen.

Hast Du vom tii eine Radnabe mit Scheibe und dem passenden Bremssattel greifbar?
Dann solltest Du das mal grob zusammenstecken und schauen ob die Bremsscheibe nicht plötzlich zu klein im Durchmesser ist.

Und schaue mal in diesen Thread rein:

NK Federbein/Stoßdämpfer

Ich sehe da parallelen.
Nummer der Patrone
Form und Art der √úberwurfmutter.
Das Innengewinde des Standrohres.

Wer ein NK Federbein hat könnte die Nummern mit Deinen mal vergleichen.
Ich habe leider keines.

Beste Gr√ľ√üe Andr√©

"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - CASI
135173 Postings in 22005 Threads, 2360 registrierte User, 175 User online (1 reg., 174 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed