Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Zylinderkopf Schrauben nachziehen (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Oldie(R), bei Ravensburg, 13.08.2017, 10:49

Hallo Zusammen,

an meinem 02 tii sind die ersten 1.000 km mit seinem grundĂŒberholten Motor geschafft.
LĂ€uft super und hat richtig Dampf, soweit ich ihn mal ein bißchen angetestet habe. Bin sehr zufrieden.

Jetzt sollte ich ja die Zylinderkopfschrauben nachziehen und die Ventile einstellen.

Folgendes habe ich nun dazu gelesen (BĂŒcheli # 239/240):

"Nach ca. 1000 km Fahrstrecke mĂŒssen die Zyl.K.Schrauben bei ca 35° warmen
Motor leicht gelöst und in der vorgeschriebenen Reihenfolge mit 6,8 bis 7,2 kpm wieder festgezogen werden"

Kann ich ja gerne so machen, ich frage mich nur und aus welchem Grund muß
ich die Zyl.K.Schrauben zuerst leicht lösen ?????

Hab eine Schneidring-Kopfdichtung montiert, da die "normale" Zylinderkopfdichtung schon im Testlauf versagt hat.
Kopf wurde vor Montage geplant.

Ich hoffe ein Motorenbauer kann mir das mit den Schrauben lösen erklÀren,
bzw. wie Ihr das mit dem Nachziehen macht. ( Reihenfolge ist kar )

Danke schon vorab

Siegfried :-)


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Albert - bmw2000cs - Eric65 - Schumacher
134685 Postings in 21940 Threads, 2351 registrierte User, 179 User online (4 reg., 175 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed