Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Zylinderkopf Schrauben nachziehen (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 14.08.2017, 13:04

┬╗ Dehnschrauben beim 02 ist in der Tat totaler Unsinn.
┬╗ Ich benutze meine ZyKo Schrauben immer wieder.
┬╗ Und nicht nachziehen, alles so lassen!

Na ja. Tats├Ąchlich sind die Kopfschrauben Dehnschrauben in dem Sinne, dass sie im Bereich der elastischen Verformung genutzt werden. Damit gleicht die Schraube Temperaturausdehungen des Kopfes in gewissen Grenzen aus. Lest mal bei Wikipedia nach, da ist es erkl├Ąrt.

In dem Rundschreiben vom 28.5.1969 von BMW, das auf der Rep-Anleitung-CD zu finden ist, schreibt BMW, dass alle Dehnschaft- und Dehnkopfschrauben grunds├Ątzlich wieder verwendet werden k├Ânnen, so lange sie keine Besch├Ądigungen aufweisen.

Bei bestimmten, meist moderneren Motoren sind dann schon mal Dehnschrauben eingesetzt, die bis an die Grenze der plastischen Verformung angezogen werden, dann m├╝ssen die Schrauben ersetzt werden. Ist eine Frage der Auslegung. Bei unseren Motoren eben nicht.

Gru├č
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Christoph aus D├╝ren - Michel-TC1 - Wuidera
134759 Postings in 21950 Threads, 2353 registrierte User, 161 User online (3 reg., 158 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed