Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Merkw├╝rdiges Verschleissbild der Hauptlagerschalen nach 5 Umdrehungen (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von jneunteufel(R), Nieder├Âsterreich, 16.08.2017, 15:28

Also....ich habe jetzt mal die Lagergasse vermessen.
Alles im Bereich von 0,01mm, sollte also passen.
Die Kurbewelle hat (digitaler Messschieber) auch das richtige Ma├č

[image]

Behelfsm├Ą├čig habe ich so das Radialspiel mit eingebauten (ge├Âlten) Lagern gemessen => ca 0,05-0,06mm

[image]


Mein Plan ist es nun, Plastigage zu besorgen und nochmal jeden Deckel einzeln zu pr├╝fen.
Die Schalen w├╝rde ich weiterverwenden => oder ist das fahrl├Ąssig?

(Ich hab versucht am mittleren Lager (das Axiallager) seitlich im Radius (wo es die Welle nicht ber├╝hrt) mit dem Fingernagel ein paar Kratzer zu machen....funktioniert, die Fl├Ąche wird genauso gl├Ąnzend wie die anderen Laufspuren, ist aber nicht vertieft oder sonstiges...


Eine Frage noch, wie genau setzt ihr die Lagerdeckel an? nur per Schrauben? oder mit ein paar Schonhammerschl├Ągen?
Bzw wie nehmt ihr sie ab? Ich habe das Gef├╝hl, dass, wenn ich neue Schalen einbauen w├╝rde, und die Deckel nochmal abnehmen w├╝rde (mit leichtem Kippeln wegen der Passung) die Lager wieder so aussehn w├╝rden weil man sie dadurch einfach seitlich etwas belastet...Oder?

Danke f├╝r eure Hilfe
Johannes

E46 f├╝r den Alltag

E10 f├╝r den Sonntag


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
134770 Postings in 21950 Threads, 2352 registrierte User, 51 User online (0 reg., 51 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed