Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Auspuffanlage von VDH-Racing (Allgemeines)

verfasst von André(R) E-Mail, Ammersbek, 20.09.2017, 00:19

Hallo Jan,

Du weißt das sich bei der JC51 vor einigen Jahren mal der Produktionsprozeß geändert hatte?
Die neuere Variante hat d√ľnnere Rohrwandung und die T√∂pfe sind anders verschlossen. Was in meinen Augen eine Verschlechterung darstellt.
Wenn Du suchst, suche die ältere Variante.

Oder eine Simons, f√ľr mich bis auf den Anschlu√ü am Hosenrohr und eben die Tatsache das sie aus Stahlblech gefertigt ist die identische Anlage zur alten JC51.
Und sie hat ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis.
Wenn sie jetzt nicht verf√ľgbar ist, so wird sie aber sicher wiederkommen.

F√ľr mich w√§re die Simons in Edelstahl und mit einem langen schmalen Mitteltopf, ausgef√ľhrt als Absorbationsd√§mpfer ein absoluter Traum.
Wenn meine aktuell laufenden Geschichten endlich vom Tisch sind gehe ich dieses Thema auch recht sicher mal an.

Ich bin absolut √ľberzeugt das Du jede Abgasanlage, im Westen vom T√úV und im Osten von der Dekra, auch abgenommen bekommst.
Wenn die Parameter stimmen und zur Gesetzgebung der ersten Zulassung passen.
D.h. eine Leistungsmessung nach der Umr√ľstung um zu sehen das die Leistung auch in das Toleranzfenster passt.
Und eine korrekte Geräuschmessfahrt mit Messprotokol.
Wenn das beides vorliegt und in den Toleranzen liegt sollte einer Abnahme nichts im Wege stehen. Weil die technische √Ąnderung dann auch korrekt dokumentiert wurde, was seit einigen Jahren so auch bundesweit gefordert wird.

Dazu braucht es aber einen Pr√ľfer der willig und bef√§higt ist.
Und einen Kunden (das wärest dann Du) der bereit ist diesen Vorgang auch zu bezahlen............ und daran scheitert es dann meist auch, die Kosten eben.

√úbrigens:
Wer da mit den so beliebten offenen Webern antritt hat schon verloren.
Das Ansaugger√§usch mit voll ge√∂ffneten Drosselklappen ist √ľber die 10m Messstrecke deutlich lauter wie das eigentliche Abgasger√§usch.

Ich spreche da aus Erfahrung, denn meine JC51 ist eingetragen.
Aber eher als Nebenprodukt eines Fahrzyklus und einer dazugehörigen Geräuschmessfahrt bei der ehemaligen Vollabnahme.

Mein Tipp: Simons
Krach auf Dauer kann derart nervig sein........

Beste Gr√ľ√üe Andr√©

"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Schumacher
130824 Postings in 21446 Threads, 2215 registrierte User, 135 User online (1 reg., 134 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed