Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Meinungen zum Zustand Pleuellager, Verteiler (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von janbunke(R) Homepage, Greven, 24.09.2017, 22:06

┬╗ Hallo Jan.
┬╗ Ich wei├č es aus 40 Jahren M10 Erfahrung.
┬╗
┬╗ Die M10 Motoren aun neueren BMW Modellen als es unsere Sch├Ânen Autos sind,
┬╗ haben im Laufe der Fertigung andere Pleuel bekommen. Zu erkennen an dem
┬╗ fehlenden Loch unter dem Kolbenbolzenauge ,an den Neueren Muttern,ide oben
┬╗ und unten gleich sind, und zum guten Schlu├č daran zu erkennen das die
┬╗ Haltenut der Lagerschalen nicht auf der gleichen seite sind!!!!
┬╗ Hoffe das ich es dir verst├Ąndlich beschrieben habe,
┬╗ Gr├╝├če Volker
┬╗ Habe Bilder gemacht aber bekomme sie nicht eingef├╝gt:confused:

Hallo Volker,

die M10 Motoren, die z.B im E30 verbaut wurden, m├Âgen in einigen Details anders sein. (z.B. andersrum drehender Z├╝ndverteiler) Dass die Pleuel und die Einbaurichtung der Lagerschalen ebenfalls mal ge├Ąndert wurde, entzieht sich meiner Kenntniss, da ich nicht an solchen Motoren herumgeschraubt habe.
Dein letztes Posting tr├Ągt in meinen Augen allerdings noch mehr zur Verwirrung bei. Was meinst du mit "nicht auf der gleichen Seite"? Die Pleuellagerschalen eines M10 Motors aus 02 Zeiten m├╝ssen jedenfalls so montiert werden, da├č die Nuten sich um 180 Grad gegen├╝berliegen, also eben nicht so wie auf den Fotos von Markus. Du schreibst aber jetzt, da├č das bei den neueren M10 Motoren (E21,E30?) der Fall ist.
Was soll denn jetzt bei unseren "alten" Motoren richtig sein, deiner Meinung nach?

Gru├č, Jan


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
133045 Postings in 21735 Threads, 2299 registrierte User, 144 User online (0 reg., 144 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed