Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Umr├╝stung auf Doppelvergaser - besser: etwas mehr Durchzug... (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von sundw2002(R) E-Mail, Miesbach/ Obb., 04.10.2017, 17:11

Hallo Marc,
wenn es Dir um's Schrauben geht, kannst Du nat├╝rlich den neuen Weg gehen. Aber sp├╝rbar mehr Drehmoment gewinnst Du mit 1602- Kolben nicht, nur minimal mehr Spitzenleistung (kauf Dir mal Auto Motor und Sport Heft 2/1975 (Test BMW 1502)). Auch die Simons bringt bei dem Motor keine Mehrleistung, ev. der E-L├╝fter (pr├Ązise Erkenntnisse liegen dazu aber nicht vor). Mit einem 1602 verschiebt sich im Gegenteil das Drehzahlband nach hinten, was f├╝r Dein angestrebtes Ziel kontraproduktiv ist. Mit einem Standard 2,0 und einer passenden 3,64er ├ťbersetzung kommst Du dagegen richtig voran, mit der Option auf Mehr. Und wenn Du schon T-Reifen f├Ąhrst, brauchst Du keine weiteren Investitionen. Lies mal ams 02/68 (2002 gegen 1600ti), dann wei├čt Du, was ich meine. Und wenn Dir T├ťV egal ist, kannst Du ja eh einen 2,0 einbauen (f├Ąllt weniger auf als Doppelvergaser).
Gru├č
Wolf
p.s. die Hefte k├Ânntest Du auch von mir bekommen, dann bitte PN

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - bmw2000cs - Eric65 - Schumacher
134684 Postings in 21940 Threads, 2351 registrierte User, 173 User online (3 reg., 170 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed