Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


BMW 1602 Bremsen auf 2002ti umr├╝sten (Allgemeines)

verfasst von Michel-TC1(R) E-Mail, 01.11.2017, 13:47

Hallo zusammen,

meine Suche nach einem 02er BMW k├Ânnte sich bald dem Ende neigen. ├ťber eine Ecke habe ich einen BMW 1602 von 09/1972 angeboten bekommen. Da das Auto eine lange Zeit Stand m├╝ssen die Bremsen neu gemacht werden. Da ich ├╝berlege dem Auto irgendwann einen leistungsgesteigerten Motor zu verpassen habe ich nat├╝rlich jetzt schon die Idee das Auto Bremsentechnisch darauf vorzubereiten. Was m├╝sste denn alles umgebaut werden um das Auto auf den Bremsanlagenstand vom 2002ti zu bringen?
Sind das nur die S├Ąttel und die Scheiben? Oder muss auch ein anderer Hauptbremsylinder verbaut werden?

Wie sieht es mit dem Umr├╝sten auf die Turbo-Bremse aus?
(Bei meinem BMW E21 320 habe ich auch auf die Innenbel├╝fteten Scheiben, stand 323i aumger├╝stet und das ist schon ein erheblicher Unterschied finde ich)

Was sind die sonstigen Unterschiede die man beachten muss um einen 1602 auf 2002ti oder mehr Power umzur├╝sten? Der 1602 hat werkseitig warhscheinlich keine Stabis aber gibt es sonst unterschiede am Fahrwerk?

Vielen Dank schon mal f├╝r eure Hilfe.

Liebe Gr├╝├če
Michael

Liebe Gr├╝├če
Michael


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
130847 Postings in 21449 Threads, 2215 registrierte User, 121 User online (0 reg., 121 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed