Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Steuerkette gerissen (Allgemeines)

verfasst von edaures(R), 12.11.2017, 19:09

Nun zur Samstagsaktion.

Vorweg! Es ist wunderbar zu schrauben wenn alle Verschraubungen nicht verrostet sind und locker aufgehen.

Ergebnis: Kolben hatten keine sichtbaren Stellen wo evtl. die Ventile aufgeschlagen sind.
Ventile sehen gut aus und haben alle korrektes Spiel. Das sollte doch ein Indiz sein, dass nichts krumm ist!?

Ursache war, dass eine M6er Schraube des Nockenwellenkettenrades herausgefallen war und sich zwischen Kurbelwellenkettenrad und Kette geklemmt hat.
Folge: Kettenriss. Zwei gekappte Zaehne am KW-Kettenrad und eine angebrochene Kettenfuehrungsschiene.

Das Ganze war bei eingebauten Motor ueber der Grube recht problemlos zu machen.
Das Einzige Gefummel war das KW-Kettenrad sauber aufzuziehen.
Eine grosse Hilfe war, die Niere vorne rauszunehmen. da kommtman dann schoen an das ganze Kettenradkastenzeug ran.

Danke nochmal fuer die Tipps!

Verschneite Gruesse!

Edwin


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
130847 Postings in 21449 Threads, 2215 registrierte User, 118 User online (0 reg., 118 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed