Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


QSC Kolben (Allgemeines)

verfasst von Knaudel(R) E-Mail, Niederrhein, 16.12.2017, 09:55

Hallo,

meiner Erfahrung nach muß mann bei der QualitĂ€t eines Kolbens zwei Dinge unterscheiden:
- die optische, messbare QualitÀt und
- das Verhalten im Betrieb.

Optisch ist ein Kolben ganz gut zu bewerten. Das ÜberprĂŒfen der GrĂ¶ĂŸe, Gewicht und Domhöhe ist recht einfach. Domhöhe und Abweichung vom Original ist schnell festgestellt. Ein wenig entgraten der Kanten oder sonstige kleinere Nacharbeiten wĂŒrden mich bei gĂŒnstigen Kolben wenig stören.
Passt es nicht, werden die Kolben nicht verwendet und ggf. zurĂŒckgeschickt (ist in die USA natĂŒrlich aufwendig).

Wichtiger ist aber das Verhalten im Betrieb. FÀllt der Kolbenboden ein oder passt die WÀrmeausdehnung nicht, wird es sehr Àrgerlich. Dann ist vielleicht sogar der ganze Motor hin. Aufwendig und teuer wird es in jedem Fall!

Genau dafĂŒr hĂ€tte ich gerne die Erfahrung ĂŒber einen lĂ€ngeren Einsatz.

Manchmal hilft es den Kolben zu tempern, oder mechanisch nachzuarbeiten. Aber das Alles lohnt nur, wenn es nichts VernĂŒnftiges mehr gibt!


Gruß Knaudel

[image]
Jeder so wie er mag!


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
130088 Postings in 21351 Threads, 2192 registrierte User, 133 User online (0 reg., 133 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed