Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


1802 Touring (Vorstellungen unserer Autos)

verfasst von ralph(R) Homepage E-Mail, aachen, 05.01.2018, 22:06

Hallo zusammen,

mittlerweile sind ein paar Wochen vergangen und ich bin mit der Einarbeitung weiter.

Nachdem es ordentlich geregnet hat , habe ich beschlossen, dass die Strassen salzfrei sind.

Bei einer ausgiebigen Proberunde ging er manchmal im Stand schlagartig aus. Ansonsten läuft er klasse .
Eine Recherche hier im Forum hat ergeben, dass das an einer verstopften Leerlaufd√ľse liegen kann. Nachdem ich heute Kerzen, Kontakte und Verteilerkappe getauscht habe, lief er einwandfrei und hat auch das Standgas gehalten.

Ich wollte dann noch die Leerlaufd√ľse s√§ubern, aber an der Stelle , wo sie meines Erachtens sein sollte, ist wohl ein Abschaltventil, wie es nach meinen Unterlagen nur der 1502 haben soll.
Der Vergaser ist ein 36-40 PDSI, jedenfalls steht das drauf.

Passt das Abschaltventil evt zum Baujahr 11/73 oder macht es Sinn, es gegen eine Leerlaufd√ľse zu tauschen ? Sind die Gewinde identisch ?

Dann habe ich noch eine Bitte.

Gibt es in der N√§he von Aachen evt jemanden mit einem 73er Touring ? Ich w√ľrde meinen gerne mal neben einen anderen Touring stellen, um Details vergleichen zu k√∂nnen. Vor allem die Abdichtung der Heckklappe und die Position der Ablaufl√∂cher an der Unterkante interessiert mich. Die gibt es n√§mlich bei meinem Autub nicht.

von km zu km immer mehr begeisterte Gr√ľ√üe

Ralph


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Walter2000
130090 Postings in 21351 Threads, 2193 registrierte User, 136 User online (1 reg., 135 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Kontakt
RSS Feed