Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Radio Blaupunkt / Technik aufr├╝sten (Elektrik)

verfasst von MarcS(R) E-Mail, 10.01.2018, 19:24

Hallo,
als bekennender Oldtime-Radio-Liebhaber w├╝rde ich alle Elektrolyt-Kondensatoren im Radio erneuern, d├╝rften so um die 10-14 St├╝ck sein.
Danach sollten 98% der technischen Probleme verschwunden sein, der Rest ist egal.
Dann wird der Sender wieder besser "drin" bleiben, und andere St├Ârfaktoren sind vermutlich auch weniger, ggf. sogar "weg".
Ein externes Ger├Ąt (Smartphone) kann man immer noch anschlie├čen, ggf. z.B. ├╝ber LW (oder KW oder MW, kommt ja eh nichts mehr auf den Wellen), dass sollte aber jemand machen, der sich auskennt.
Und man k├Ânnte auch den 50 Jahre alten Lautsprecher gegen ein Neuteil tauschen (in gleicher Geometrie).
Gr├╝├če
Marc (der absichtlich das Mono-Radio mit nur einem Lsp. benutzt, weil es eigentlich ganz gut funktioniert)


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - DenHar
133052 Postings in 21736 Threads, 2307 registrierte User, 128 User online (1 reg., 127 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed