Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Startprobleme beim Tii (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 17.01.2018, 12:19

Bild ist bei warmem Motor, richtig? Sieht auf dem Bild gut aus.

Werte vom turbo hab ich nicht so im Kopf.
Zur Grundeinstellung des Warmlaufgebers:
Warm wie im Bild soll der Luftregulierkonus 9-11 mm √ľberstehen, Ma√ü A im Bild, B soll dann 4mm sein:

[image]

Die Zugfeder in meinem Bild soll Dich nicht irritieren, bei Deinem späten Motor sitzt stattdessen eine Druckfeder zwischen Luftregulierkonus und Regelhebel.

Bei kaltem Motor wird der Regelkonus (A) herausgezogen und in der Kerbe festgesetzt (1mm Blech oder passende Schraubenzieherklinge), dann muss die Schraube (1) 2,6mm (+/- 0,3mm) Abstand vom Anschlag (2) haben.

Hin und wieder kommt vor, dass die kleine Inbus-Madenschraube, auf Deinem Bild gut zu sehen, sich lockert und der Konus sich auf der Gewindestange verstellt. Dann den Konus so lange drehen, bis das alle Maße erreicht werden können. Inbus-Madenschraube dann wieder vorsichtig anziehen.

Ebenso kommt selten vor, dass das Dehnstoffelement im Warmlaufgeber nicht mehr richtig funktioniert, dann muss man den WLG austauschen. Merkt man daran, dass warm die ca 10mm und kalt ganz im Gehäuse verschwunden nicht erreicht werden.

Hilft Dir das?

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
134779 Postings in 21951 Threads, 2351 registrierte User, 153 User online (0 reg., 153 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed