Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Getriebe vom E21 (5 Gang) im E10 (2002) (KraftĂŒbertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, RĂ€der))

verfasst von André(R) E-Mail, Ammersbek, 20.01.2018, 17:25

Hallo Stefan,

ein, zwei Bilder wÀren von Vorteil.
Das wĂŒrde Dein Problem der gewĂŒnschten "Schnittstelle" im Bereich des Schalthebels besser erklĂ€ren.

GrundsÀtzlich:
Besteht der Serienschalthebel aus zwei Teilen, oben und unten.
Der Schaltknauf kommt dann noch oben drauf.
Das Unterteil lÀuft in der Schaltkonsole in Halbschalen die gesichert sind.
Und das gibt es in zwei Varianten, frĂŒh und spĂ€t. Der jeweilige Unterschied liegt an der Anbindung zur eigentlichen Schaltstange die zum Getriebe fĂŒhrt.

Beide Teile (also oben und unten) sind mit Gummibuchsen, Scheiben und einem Sicherungsring verbunden.
Das Oberteil trÀgt ein M15x1,5 Gewinde, darauf wird dann der entsprechende Schaltknauf gedreht. Dieses System hatte grundsÀtzlich jeder geschaltete BMW bis ca. Sommer 81 so ab Werk.

Beste GrĂŒĂŸe AndrĂ©

"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Christian 2002tii
131354 Postings in 21518 Threads, 2236 registrierte User, 140 User online (1 reg., 139 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed