Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Klima im 2002 tii (Allgemeines)

verfasst von Eric65(R) E-Mail, Dingolfing, 09.02.2018, 11:06

Hallo Udo,

wenn da zwei Relais sind, ist eines f├╝r die Ansteuerung des Kompressors (wahrscheinlich jenes im Fahrgastraum am Klimager├Ąt), das andere f├╝r den elektrischen Zusatzl├╝fter vor dem Kondensator. Als Nachr├╝stsystem d├╝rften das Universalkabelb├Ąume sein, die Kabelfarben werden sich nur nach dem Grundschema f├╝r Masse und Positiv richten, also Masse = Braun, Rest andersfarbig.

F├╝r jemanden, der das System Nachr├╝sten m├Âchte, ist wahrscheinlich nur das Vorhandensein aller Leitungen wichtig und wo sie in etwa angeschlossen waren, neu muss man das sowieso alles machen. Im ├╝brigen sind diese analogen Systeme sehr ├╝berschaubar.

Das Wichtigste an diesem System aber ist die Anbindung des Kompressors an den Motor, die Riemenscheibe(n) und die Spannvorrichtung sowie etwaige Änderungen am Kühler und/oder Verschlauchung.

Der Kondensator ist auch nicht ohne, denn der ist beim 02/NK extrem klein, damit er vor den K├╝hler passt. Wenn Rohrleitungen verlegt sind, meist aus Kupfer, darauf achten, keine Anschl├╝sse abrei├čen oder Rohre eindellen/verbiegen, das macht sie unbrauchbar, es ist ja schlie├člich ein Drucksystem. Sind nur Schl├Ąuche verlegt, vorsicht bei den Airoquip-Fittings, die sind sehr selten, sauteuer aber nur geschraubt (nicht verpresst!) und somit zum aufarbeiten und wiederverwenden.

Gru├č Eric


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - siegal - Stephan S.
130568 Postings in 21417 Threads, 2204 registrierte User, 19 User online (2 reg., 17 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed