Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Mittelkonsole BMW 2002 tii (Allgemeines)

verfasst von Lars, Frankfurt(R) E-Mail, 60385, 27.02.2018, 13:48

Hallo Udo,

[image]

Das ist Stand sp├Ątere Rundleuchte. Der Aschenbechertr├Ąger mit den beiden nebenliegenden Schaltern war ab Werk immer verbaut. Bei Eckleuchtern war prinzipiell der Aschenbechergriff matt und nicht verchromt. Wenn keine NSW, ZSW oder NSL bestellt waren, war statt des rechten, gr├╝n gef├Ąrbten Schalters ein ebenso gr├╝ner Blindstopfen drin. Da solche Ausstattung meines Wissens erst beim H├Ąndler w├Ąhrend der Auslieferungsvorbereitung eingebaut wurde, kann es leichte Abweichungen geben. Der 1974 von meinem Vater neu gekaufte 1802, den wir immer noch haben, hat f├╝r Nebel z.B. einen gr├╝nen Zugschalter mit Kontrolllampe. Bei L-Ausstattung war die Blende mit Echtholzfurnier belegt (oben zu sehen).

Ma├č kann ich dir momentan keines sagen, die Konsole verj├╝ngt sich nach unten hin. Abstand wird automatisch vorgegeben durch Zusammenbau ├╝ber Aschenbecherblende, Querstrebe im hinteren Bereich und vordere Blende um den Schaltkn├╝ppel. Anschlie├čend an die Schaltkn├╝ppelblende geh├Ârt da noch ein mattschwarz lackiertes/foliertes Pressholz-/Presspappe-Teil rein, das den Boden des Ablagefachs gebildet hat.

Radio wurde meines Wissens ebenfalls beim H├Ąndler eingebaut, womit es durchaus Unterschiede gibt, die aber doch jeweils original sein k├Ânnen. Je nach Radiotyp wurden jeweils passende Blenden benutzt.
Mit geordertem Blaupunkt Frankfurt hatten Eckleuchter nicht mehr einzelne Blenden jeweils f├╝r Radio und Lautsprecher wie oben auf dem Bild. Es kam eine einteilige Blende ohne Chromrahmen am Au├čenrand. Der Ausschnitt um die Skala herum war anfangs silber matt, sp├Ąter dann auch schwarz.

Mittelkonsolen wurden ├╝berdurchschnittlich oft zur "Individualisierung" benutzt. Funktionsfreunde haben aufkommende Radios etwas modernerer Bauform einfach mit dem mitgelieferten Blechrahmen irgendwie reinged├╝belt. Andere gaben sich mehr M├╝he wie auf den Fotos in den anderen Beitr├Ągen und haben noch mehr oder weniger Zusatzinstrumente in selbst angefertigten Blenden/Haltern verbaut. Das gab es ab Werk so aber nicht (oder ist mir jedenfalls noch nie begegnet).

Bei originalen Aschenbecher- und insbesondere Radioblenden brechen gerne Plastik├Âhrchen weg, die zum Festschrauben wichtig sind. Beim Gebrauchtkauf besser genau hinschauen.

Beste Gr├╝├če, Lars.

[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liww├Ą egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
131757 Postings in 21567 Threads, 2244 registrierte User, 126 User online (0 reg., 126 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed