Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Sportsitze (Karosserie (Blech, Glas, Innen- u. Au├čenausstattung))

verfasst von Lars, Frankfurt(R) E-Mail, 60385, 03.03.2018, 11:47

Hallo Werner,

ich stimme Uli sehr weitgehend zu, kann bei seinen fundierten Detailkenntnissen ja auch nicht anders sein.

Als kleine Abweichung finde ich ASS/Scheel 400 etwas gro├č in einem 02. Ich hatte vor einiger Zeit mal Vergleichsbilder gemacht, links 4 bzw. 500er und rechts 200er.

[image]
[image]

Bei den alten Recaros ist die R├╝ckenlehne weniger hoch als bei den meisten anderen Sportsitzen, was nach meiner Ansicht f├╝r Personen jenseits einer gewissen K├Ârpergr├Â├če weniger gut geeignet ist - mit meinen 191cm f├╝hle ich mich darin nicht gut aufgehoben. Mit deinen 1,83m kann es noch gehen, es h├Ąngt aber auch von den individuellen Proportionen Rumpf-Beine ab. Auf dem Bild unten kann man den Unterschied im Vergleich zu den neueren Recaros vielleicht erkennen.

[image]

Bei den aktuellen Replika-Sitzen, die ich kenne, mu├č man deren spezielles Einbaumaterial (Konsolen, Laufschienen) mitkaufen, wenn man nicht individuell nacharbeiten m├Âchte/kann. Die Ma├če von deren Sitzrahmen halten sich nicht an das zumindest unter deutschen Herstellern weitgehend verbreitete Normma├č.

Beste Gr├╝├če, Lars.

[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liww├Ą egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
132696 Postings in 21691 Threads, 2281 registrierte User, 166 User online (0 reg., 166 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed