Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Sperrdifferential Ă–l (Allgemeines)

verfasst von peterzehner(R) E-Mail, 19348 Bresch, 07.03.2018, 23:13

hallo,
also ich bin etwas kritisch inzwischen mit Mehrbereichsöl fürs Diff.
Meine Erfahrung am 6er E24 Bj. 88 mit Liqui Moly 75W-140 ist nach 2 Jahren zwiespältig.Mein Sperrdiff (25%)beginnt ab 80kmh an zu heulen.Ich habe das Diff. vor 2 Jahren überholt eingebaut (Fachbetrieb!)und seitdem ca. 10.000 kmgefahren.Das Geräusch ist neu !
Im Fahrbetrieb Stadt/Kurzstrecke wird das Öl kaum warm,dh. die Viskosität bleibt im niederen Bereich und der liegt eben nicht im empfohlenen Einbereich
vom SAE 90.Das bedeutet vermutlich immer falsche Viskosität gefahren.Und das ist ja so,weil kaum jemand dauernd Höchstleistung und hohe Temperatur fährt.
Wenn dann die unterste Viskosität bei dem teuren Mehrbereichsöl von Hause aus nicht korrekt eingestellt ist ,sondern noch niedriger ist (was kein Kunde feststellen kann),
dann ist man evtl. schon auf gefährlichem Wege !
Wer hat eine andere Meinung ?
Ich fahre die gleiche Qualität im Schaltgetriebe schon über 5 Jahre mit gutem Ergebnis.Dafür ergibt der Einsatz mehr sinn.
GruĂź
Peter

GrĂĽĂźe von Peter


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - CASI
130823 Postings in 21445 Threads, 2214 registrierte User, 119 User online (1 reg., 118 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed