Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Automatik: Anlasser dreht nur noch auf P, nicht mehr auf N/O (Kraft├╝bertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, R├Ąder))

verfasst von MarcS(R) E-Mail, 29.03.2018, 10:08

Hallo,

2000 CA aus 07/67 mit dem Automatik-Getriebe 3HP12, Ausf├╝hrung A (also mit Gest├Ąnge, noch ohne Seilzug, f├╝r den Kickdown).

Seit gerade eben dreht der Anlasser nur noch, wenn der Wahlhebel auf P steht.
Eigentlich kann man den Wagen auch starten, wenn der Hebel entweder auf P oder auf N/O steht.
Habe probiert, den Wagen auf N/O zu starten, Anlasser drehte den Motor, jedoch sprang dieser nicht sofort an, also wollte ich das Procedere wiederholen, und der Anlasser drehte sich dann gar nicht mehr.
Dann habe ich es auf P probiert, und der Anlasser dreht wie gewohnt.
Auf N/O tut sich aber weiterhin nichts mehr.
Wie geschrieben, dass ist von jetzt auf sofort so passiert.

Rein optisch sind alle Kabel am Anlasser und an der kleinen Kontaktdose am Getriebe (welche nach meinem Verst├Ąndnis eher f├╝r die R├╝ckfahrscheinwerfer zust├Ąndig ist) fest, Sicherungen sind auch alle ok.

Woran k├Ânnte die Ursache daf├╝r liegen? Z├╝ndschloss? Kontaktdose am Getriebe?
Einstellung Gangwahlhebel?

Dieses Teil am Getriebe ist mein Hauptverd├Ąchtiger
https://www.wallothnesch.com/automa...0-c-ca-cs/katalogbild-24-03.html
jedoch soll es ja "nur" f├╝r die R├╝cklichter zust├Ąndig sein (oder hat es mehrere Funktionen, z.B. eben dass man nur in P oder N/O starten kann)?

Einen Schaltplan habe ich aktuell nicht zur Hand, aber am Wochenende.

Hat einer von Euch vielleicht einen Tipp?

Danke + Gr├╝├če + frohe Ostern
Marc


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - 15nulljo - Markusk - NinoTii
133647 Postings in 21806 Threads, 2323 registrierte User, 175 User online (3 reg., 172 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed