Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


M10 Antriebszahnrad vom Verteiler dreht in der Nockenwelle leer durch (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von MarcS(R), 09.05.2018, 15:55

Hallo Jan,
Hallo Wolfgang,

Verteilerflansch ist ab.
In der Tat sitzt - bei meinem 1983er - Austausch-Zylinderkopf - dieses Ritzel auf einer Welle (Achse), welche IN die Nockenwelle m├╝ndet (gesteckt ist).
Das Teil hat sogar etwas "Spiel" (nach hinten), so 1 mm (nicht seitlich, ist eine spielfreie Passung).
Und ich kann das Ritzel f├╝r den Verteilerantrieb per Hand problemlos hin und her drehen ... , Nockenwelle bewegt sich - logisch - dabei nicht.

Als ob da eine Art "Sicherung" (ein Stift / Splint) verbaut w├Ąre (was man aber erst erkennt, wenn die Nockenwelle ausgebaut w├Ąre), welcher "abschert", falls der Verteiler "sich fest fressen" w├╝rde (hat er aber nicht getan, ich kann den Verteiler (ist ausgebaut) per Hand drehen (zwar schwer, aber es geht).

Wenn Ihr zustimmt, schicke ich Euch per Mail ein paar Fotos (da ich diese hier nicht hoch laden kann, warum auch immer ...), jedoch erst morgen, mit Bitte um Kommentierung.

Danke + Gr├╝├če
Marc


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Ekki - Michael, Overath - Norbert
131410 Postings in 21523 Threads, 2236 registrierte User, 110 User online (3 reg., 107 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed