Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Hauptbremszylinder (KraftĂŒbertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, RĂ€der))

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 04.06.2018, 01:01

» Mein 1502 zieht nach links beim Bremsen. Bremsscheiben, Klötze, Radlager
» und Radnaben sind neu. Leider ohne Erfolg.:-(

Tausche mal die Klötze von links nach rechts. Hatte ich schon mal, wenn jemand Bremsklötze "billig" eingekauft hatte.

An sich kann es am HBZ nicht liegen. An sich, denn ein mal erinnere ich mich an einen Fall, wo nach Tausch des HBZ das Problem als gelöst berichtet wurde(was ich bis heute nicht verstehe...).

Was fĂŒr SchlĂ€uche, wo her? LĂ€sst sich rechts der Bremssattel so leicht wie links zurĂŒcksetzen?

Zugstrebenhummis sind noch ein Kandidat (dann wÀre aber wahrscheinlich gewesen, dass auch vorher die Bremse etwas schief gezogen hÀtte).

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
132645 Postings in 21684 Threads, 2277 registrierte User, 151 User online (0 reg., 151 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed