Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


2002 Normal-Vergaser Motor springt einfach nicht mehr an.... (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von brough(R) E-Mail, 04.07.2018, 22:14

Hallo Forengemeinde,

ich sitze leider seit Anfang Mai vor dem Problem, dass schönstes Wetter ist, aber leider der Wagen einfach nicht anspringen will... was auch immer ich teste scheint in Ordnung zu sein und ich wende mich jetzt nachdem ich am Wochenende schon dachte, der Wagen ist wieder in Ordnung, mit der Bitte um jeden noch so abwegigen Tipp oder Idee an Euch!

2002 Maschine, der normale Fallstromvergaser, normale Verteiler Z√ľndung, alles etwas verbraucht, aber technisch eigentlich ok und hat so jahrelang funktioniert, nie Probleme au√üer 1x Unterbrecherkontakt defekt.

Wagen lief nach Winterschlaf 2 Monate einwandfrei (man muss nur nach längerer Standzeit evtl. 2-3 Pausen bei Startvorgänge einlegen, aber dann kommt er eigentlich immer). Wenn er regelmäßig 1 x pro Woche bewegt wird (kurz starten reicht), springt er praktisch immer sofort an, man muss ihn nur die erste Minute schön am Gas haben, sonst kann er ausgehen, was aber grundsätzlich auch problemlos ist, da er sofort wieder anspringt. Vor einem Monat hatte ich wohl nicht gut genug in höheren Drehzahlen und er ging aus, danach nicht wieder an. Da ich es eilig hatte, blieb er in Garage stehen und erst am Wochenende drauf sollte er wieder gefahren werden. Was auch immer dmals passiert war, seitdem startet er nicht.

Um es kurz zu machen: ich hatte ihn dieses Wochenende nach mehreren vergeblichen Wochenenden mit Fehlersuche einfach martialisch angeschleppt; als ich es schon aufgegeben hatte, sprang er dann doch nach einer sehr langen WEGSTRECKE an (ca. 300m), erst mit sehr unregelmäßigen Lauf mit mehr oder weniger nur 2-3 Töpfen, aber dann recht bald mit normalen Lauf. Nachdem er warmgefahren war verliefen alle Startversuche einwandfrei, auch nach einer Stunde startete er einwandfrei wie immer. Freudig wieder einen fahrbaren 02er zu haben lud ich Kind (Hund) und Kegel ein und..... er sprang wieder nicht an.

Darum jetzt mein Hilfeersuchen.....was mich wundert: anschleppen geht, aber so starten keine Chance.

Batterie ist neu, Unterbrecher letzte Saison neu, sonst nichts ver√§ndert. Benzinpumpe f√∂rdert, Vergaser 3 x komplett ausgebaut und zerlegt, Dichtungen neu, Schl√§uche √ľberpr√ľft, Fr√ľhverstellung mehrmals √ľberpr√ľft (da k√∂nnte ich mal neuen Schlauch gebrauchen, hat wer Nummern zuf√§llig da? Oder 08/15 passende Gummischl√§uche nehmen? Ist aber dicht!).

Unabh√§ngig davon fiel mir jetzt auf, dass ein Schlauch zur Ansaugbr√ľcke bei mir anscheinen stillgelegt ist. Ich mache dazu noch Bilder...


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
132330 Postings in 21647 Threads, 2266 registrierte User, 162 User online (0 reg., 162 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed