Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


2002 Normal-Vergaser Motor springt einfach nicht mehr an.... (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 05.07.2018, 09:13

Erst mal: der 2002 hat keine Sp├Ątverstellung. An die Unterdruckdose des Verteilers, das ist die Fr├╝hverstellung, geh├Ârt der Schlauch vom oberen Stutzen am Vergaser. Der muss da auch hin.

Der zugeklebte Anschluss ist die Querleitung zur Entl├╝ftung vom Ventildeckel zum Luftfilterkasten, sieh Dir diesen dicken Schlauch mal an, der hat ein Loch in das der Nippel geh├Ârt, an den der kleine Schlauch ran soll. So wie bei Dir wird im Motor kein leichter Unterdruck erzeugt und der wird zum Schwitzen neigen.

Wir hatten schon mal so ein Problem, das der Wagen einfach nicht anspringen wollte und haben Stunden gesucht.
Pr├╝fe bitte mal die Spannung an Klemme 15 an der Z├╝ndspule beim Anlassen. Wenn irgendwo ├ťbergangswiderst├Ąnde sind, bricht die dort zusammen, w├Ąhrend der Anlasser gerade viel Saft aus der Batterie zieht. Das kann an oxidierten Sicherungen liegen, an schlechten Steckverbindungen, einem m├╝den Kabelschuh oder den Massekabeln. Eventuell auch am Z├╝ndschloss. Messe mal und lass uns wissen, was dabei heraus kommt.

Ich bin sogar sicher, dass es an der Z├╝ndung liegt, denn nur an der Bordspannung unterscheidet sich etwas, wenn man anl├Ąsst oder anschleppt.

Viel Erfolg
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Joe02 - Nichtschwimmer - Rudi2000
131764 Postings in 21568 Threads, 2247 registrierte User, 170 User online (3 reg., 167 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed