Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Lenkgetriebe (Allgemeines)

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 06.07.2018, 10:17

Hallo Micha,

nun beginne ich mich wie bei der versteckten Kamera zu f√ľhlen: dass man die Lenkung mehr als eine Handbreit bewegen kann, ohne dass der Wagen die Richtung √§ndert, kann nicht sein. Damit w√§re ein Wagen auch gar nicht mehr sicher fahrbar. Kamera, wo bist Du?

Die Lenkungen bei 02 und NK sind Schnecke(4)/Rolle(11):
[image]
Kugelumlauf gibt es bei den Servolenkungen der Zeit.

Schnecke und Rolle sind nicht mehr lieferbar, ganze Lenkgetriebe auch nicht mehr. Die Teile sind speziell gefertigt, gehärtet, das kann man nicht einfach nachbauen.

Lenkungen (alle) sind nicht sonderlich anf√§llig, au√üer nach Unf√§llen oder rabiatem Bordsteinkontakt. Ich habe √ľber die Jahre erst einmal eine Lenkung gesehen, die wirklich einen Schlag weg hatte. Bislang habe ich es immer mit sorgf√§ltigem Einstellen und Neuausrichten des Lenkgetriebes hin bekommen.

@Gerald: nein, an der Schraube mit der Kontermutter wird das Spiel eingestellt. Die sollte man nicht komplett entfernen. Schau mal in die Rep-Anleitung, ich meine da steht ein Hinweis zum √Ėl nachf√ľllen drin.

Gruß
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
131730 Postings in 21562 Threads, 2244 registrierte User, 77 User online (0 reg., 77 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed