Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Lenkgetriebe (Allgemeines)

verfasst von NK1965(R) E-Mail, 06.07.2018, 23:42

Hallo Jungs,

es tut mir leid, aber es ist - um mit Achim zu sprechen - wie in den "alten Hollywoodfilmen: Bis zu 90 Grad nach links und der Wagen f├Ąhrt weiter geradeaus. Dann die Lenkung um 180 Grad nach rechts, was bis zu 90 Grad nach rechts vor dem Linkslenken entspricht, und er f├Ąhrt immer noch geradeaus. Ich kann an der Lenkung also nach links und rechts drehen wie pseudom├Ą├čig in einem alten Film und der Wagen h├Ąlt auf einer geraden, nicht absch├╝ssigen Stra├če wie z.B. auf der Autobahn durchaus passabel die Spur.

In der Kurve - und nun gehe ich auf Wolfgang ein - habe ich kein merkliches Spiel, d.h., der Wagen f├Ąhrt sich da sehr sicher. Das beschriebene Spiel ist ausschlie├člich um die Mittellage da, woanders nicht.

Schade, dass man kein Video einstellen kann, sonst k├Ânnte ich Euch das mal vorf├╝hren.

Ich fahre jetzt seit fast 30 Jahren NK, habe schon einige besessen. Ist - wie auch bei den erw├Ąhnten P3, P5 und P7 beileibe nicht das erste Mal, dass ich auf den beschriebenen Effekt treffe. Im Moment eben wieder mal und - nein - das betroffene Auto ist kein Unfallwagen, sondern definitiv unfallfrei mit 150tkm und vermutlich noch dem ersten Lenkgetriebe.

Bislang hatte ich dann immer - wenn ich die Spurstangen und die Lenkhebel als Fehlerquelle ausgeschlossen hatte - kurzerhand die Lenkung nachgestellt. Gef├╝hlvoll, wie Wolfgang das ausdr├╝ckt. Das Spiel ist dann weg. Die Lenkung stellt dann aber nicht mehr ├╝ber den ganzen Lenkkreis gleichm├Ą├čig leicht zur├╝ck. Irgendwann muss man nochmals st├Ąrker nachstellen und der Effekt verst├Ąrkt sich. Dann ist es irgendwann Zeit f├╝r den Austausch des Teils.

Danke Dir, Wolfgang, f├╝r den Hinweis auf Schnecke und Rolle anstatt Kugelumlauf. An den Teilekatalog als Erkl├Ąrungsmuster hatte ich leider ├╝berhaupt nicht gedacht. Und ja: Die Teile wird man sich privat nicht ohne weiteres anfertigen lassen k├Ânnen. Damit h├Ąttest Du bereits zu Anfang den Weg gewiesen: Ich kann es offensichtlich vergessen, eines meiner defekten Lenkgetriebe ├╝berholen zu lassen. Es bleibt wieder nur das Nachstellen und dann eben irgendwann der Austausch.

Gru├č Micha


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - 2002ertii
132295 Postings in 21643 Threads, 2262 registrierte User, 151 User online (1 reg., 150 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed