Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Kardanwelle wuchten (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Uli Horb a.N.(R) E-Mail, Horb a.N., 20.07.2018, 18:03

┬╗ Hallo,
┬╗ da ich mehrere gegens├Ątzliche Meinungen von 02- Kennern geh├Ârt habe, die
┬╗ Frage ans Forum: muss eine 02- Kardanwelle nach Tausch des Mittellagers im
┬╗ Strang neu gewuchtet werden
Nein, sofern sie wieder in der vorherigen Lage zusammengebaut wurde
┬╗ Wie sieht es aus, wenn
┬╗ der vordere Flansch getauscht wurde (von 4- auf 3-Loch)? Reicht dann
┬╗ partielles Wuchten, weil sich hinten nix ge├Ąndert hat?
┬╗ ├ťber Erfahrungswerte w├╝rde ich mich sehr freuen.
┬╗ Gru├č
┬╗ Wolf
┬╗ p.s. macht ein Schwingungstilger wie beim E30 im 02 Sinn?
Hi Wolf, wie tauscht man einen Flansch an einer Kardanwelle?
Oder meinst Du die vordere H├Ąlfte der Kardanwelle? - Dann muss nat├╝rlich gewuchtet werden.
Das w├Ąre in etwa wie wenn Du die R├Ąder nach Tausch des Reifens nicht wuchten w├╝rdest, da Du ja nur den Reifen tauschst.
gr├╝├če
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das D├Âsen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio
[image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Christian 2002tii - NinoTii - richy1602 - wojung
131354 Postings in 21518 Threads, 2236 registrierte User, 116 User online (4 reg., 112 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed