Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Schwimmerdeckeldichtung Weber (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Christian 2002tii(R), 23.07.2018, 23:40

Hallo Wolfgang.

Ohne es speziell f√ľr diesen Fall genau zu wissen,
vermute ich, dass man eine Gummidichtung einsetzt,
um den Deckel öfters demontieren zu können.
Der Vorteil besteht in der ‚ÄěWiederverwendbarkeit‚Äú der Dichtung.

Ich kenne es aus ähnlichem Grund bei den alten Porsche
911er-Ventildeckeldichtungen.
Normalerweise bestehen diese aus dickerem Papier/Pappe.
Diese sind nur einmalig verwendbar.
Es gibt jedoch auch Dichtungen aus Silikon (Gummi).
Diese sind mehrfach/öfters verwendbar.
Das spart Geld und Zeit.

Ist nur so eine Idee.....vielleicht liege ich ja richtig.?

Schönen Gruß,
Christian


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
131341 Postings in 21515 Threads, 2234 registrierte User, 111 User online (0 reg., 111 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed