Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Kipphebel verschiebt sich- Abhilfe? (M10) (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Knaudel(R) E-Mail, Niederrhein, 28.07.2018, 09:32

Hallo Wolf,

bewegt der Kipphebel sich Richtung Feder oder in die Richtung mit dem Festpunkt?
Wenn die Federrichtung das Problem ist, helfen die Stellringe. Eigentlich tritt das Problem aber nur bei sehr hohen Drehzahlen auf.
Sollte die Festseite das Problem sein, h├Ârt es sich f├╝r mich nach einem Montagefehler an. Eigentlich wird die Anlaufscheibe ├╝ber den Sicherungsring geschoben und sicher diesen dadurch. Sollte die Anlaufscheibe verdreht eingebaut sein, w├╝rde ich von dir beschriebenes Ph├Ąnomen erwarten.

Zweiteilige Stellringe k├Ânnte man eventuell bei montiertem Kopf einbauen (ist aber nicht sinnvoll). Ich nehme nur einteilige Stellringe, dazu muss der Kopf runter.
F├╝r das Drehen der Anlaufscheibe mu├č der Kopf runter.


Gru├č Knaudel

[image]
Jeder so wie er mag!


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
131341 Postings in 21515 Threads, 2234 registrierte User, 111 User online (0 reg., 111 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed