Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Zugschalter 2-stufig (Elektrik)

verfasst von fredstone(R) E-Mail, A 3552 Lengenfeld-├ľsterreich, 05.08.2018, 22:32

Hallo Walter! Deine Erkl├Ąrung dazu ist einleuchtend und logisch. Bei mir hat der Bosch-Dienst vor vielen Jahren die Schaltung so gestaltet, dass in der ersten Stufe bei eingeschalteter Z├╝ndung auch schon die Nebelscheinwerfer/Breitstrahler geleuchtet haben, die zweite Stufe war f├╝r die runde Bosch-Nebelschlussleuchte angeschlossen. Also eigentlich nicht ganz richtig.

Zus├Ątzlich ist gestern Abend auch noch Fernlicht und Abblendlicht total ausgefallen. Deshalb habe ich mit der 'Blinkhupe' vom Heurigen nach Hause fahren m├╝ssen. Diese St├Ârung habe ich das erste Mal seit meinem Kauf 1972 :-( Da muss ich wohl jetzt schauen, wieweit es die elektr. Spannung gibt. Ein Relais zur Schaltung der Scheinwerfer gibt es ja lt. Schaltplan bei meinem Auto noch nicht. Also muss alles ├╝ber den Lichtschubschalter und den Fahrlichtschalter zu den Sicherungen und dann zu den Scheinwerfern, so ich das auslese. Wenn du dazu gute Tipps hast, bin ich dir sehr zu Dank verpflichtet. Es ist ja nicht gerade ganz lustig, das Instrumentenkombi auszubauen, um zum Schubschalter zu kommen. Sch├Ânen Abend noch aus der sehr hei├čen Wachau!


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - misterpeka
132115 Postings in 21617 Threads, 2256 registrierte User, 163 User online (1 reg., 162 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed