Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Off-Topic Bei Nebel mit NSW und nur Standlicht (Elektrik)

verfasst von Cab167(R) E-Mail, Markgr├Âningen/LB, 07.08.2018, 14:17

Hallo Walter, Frank und alle anderen

┬╗ Naja, wer f├Ąhrt denn bei Nebel mit Standlicht?
Man sollte nat├╝rlich schon die NSW dazuschalten !!!

┬╗ Die Kollegas mit de Dreier BMW
He Du Kollega, waas isch mit meine Dreier BMW??
Kleiner Spa├č am Rande, ich fahre wie viele andere hier auch einen 3er/E46 :rotfl:

Aus meiner eigenen Erfahrung:
Als ich meinen tii noch t├Ąglich fuhr hatte ich das eine oder andere Mal richtigen Nebel. Quasi Hand vor Augen nicht mehr gesehen.
Nicht die Lufttr├╝bung weshalb immer wieder viele meinen, mit NSW und vor allem mit NSL fahren zu m├╝ssen.
In diesen, zugegebenerma├čen eher seltenen Situationen war es aber sehr hilfreich auf Standlicht zur├╝ckschalten zu k├Ânnen, da das Ablendlicht im Gegensatz zum Standlicht die wei├če Wand noch zus├Ątzlich verst├Ąrkte.
Mit den tief h├Ąngenden NSW war dann ein sehr langsames fahren - ├╝bertrieben, schleichen m├Âglich.
Das brachte zwar auch nur den einen oder anderen Meter - Sicht w├Ąre ebenso ├╝bertrieben, aber immerhin konnte ich dann die Begrenzungspfosten doch schon zwei oder drei Meter seitlich vor dem Auto sehen - ach was Schemenhaft erahnen.

Aber, trotzdem wie immer eben - jeder wie er m├Âchte!

Gru├č
Achim

...wenn ich Mercedes fahren m├Âchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
132042 Postings in 21608 Threads, 2253 registrierte User, 170 User online (0 reg., 170 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed