Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Tacho dreht durch (Allgemeines)

verfasst von sundw2002(R) E-Mail, Miesbach/ Obb., 20.08.2018, 08:40

Hallo André,
schöner Wagen jedenfalls.
Das Tachoproblem ist eine nicht un√ľbliche Alterserscheinung: das Antriebsritzel klemmt nicht mehr auf der Welle, somit bleibt der Tacho stehen.
Bei meinem trat das Ph√§nomen nach ca. 30 gefahrenen Kilometern auf, wenn die Tachobeleuchtung oder die Au√üentemperatur f√ľr leichte Erw√§rmung gesorgt hatten.
Läßt sich -an der richtigen Stelle gesetzt- mit Sekundenkleber beheben.-

Eine falsche Geschwindigkeitsanzeige h√§ngt i.d. R. mit der unpassenden Zuordnung von Tacho und Hinterachsantrieb ODER Tachoantrieb und Tachoscheibe zusammen. Ein 2002 hat grunds√§tzlich einen 200er Tacho mit Wegdrehzahl 0,8 und eine Hinterachs√ľbersetzung 3,64. Wenn aber z.B. mal jemand vor Deiner Zeit den Antrieb eines 1602 da hineingebastelt hat, ist das von aussen nicht erkennbar.
Gruß
Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - CASI
132294 Postings in 21643 Threads, 2263 registrierte User, 173 User online (1 reg., 172 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed