Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


So dann stell ich mich auch mal Vor. (Allgemeines)

verfasst von Chrissy111(R), 27.09.2018, 11:37

Habe mich erstmal an die leichten Teile gewagt. 
Die mehrteiligen Armaturenbretter habe ich leider nicht vorliegen, wenn da jemand Interesse an einem Nachbau hat und mir irgendwie eines zur Verf├╝gung stellen k├Ânnte (bleibt nat├╝rlich ganz) dann w├╝rde ich das nat├╝rlich machen. Will mit den Teilen keinen Gewinn erwirtschaften, also wer die Pl├Ąne f├╝r dies und jenes will kann die nat├╝rlich gern bekommen. Grosser Drucker ist auch schon im Bau.

Leistungstechnisch will ich mich zwischen 250 und 300 ansiedeln, also aufgeladener Motor, wahrscheinlich mit Trockensumpfschmierung (Eigenbau) und bei der Motorsteuerung muss ich nat├╝rlich auch noch gucken. Bremsen muss ich noch schauen, was am besten ist, muss ja schon ├╝ber dem Niveau vom Turbo sein, vielleicht auch hinten Scheibenbremsen? Das Leistungstuning kommt dann aber erst wenn der Wagen weitestgehend fertig ist, und ich irgendwann mal die grossen Federbeine finde...

Habe auch schon ├╝berlegt, ob man nicht die Federbeine nachbauen k├Ânnte.┬á
Meine erste Idee war aus einer festeren Alulegierung zu fr├Ąsen, da ich sowas mal beim deutlich schwereren Mustang gesehen habe.
Oder zweite Variante w├Ąre wie das Original giessen, da ich jemanden kenne, der einen entsprechenden Ofen daf├╝r besitzt plus Equipment und Erfahrung.
Die Formen w├╝rde ich dann wieder drucken k├Ânnen und dann mit ├ľlsand abformen und die Lagerbolzen drehen.┬á
Aber das ist noch Zukunftsmusik. 

Deshalb erstmal f├╝r mich die Innenausstattung, da viele Teile doch immer seltener werden und sie auf einfachen Formen basieren.
Ideen habe ich da noch genug.

Auch wollte ich meine originalen Sitze aufpolstern, aber die Rosshaarteile waren mir dann doch zu teuer und zu empfindlich. 
Da k├Ânnte man wieder Formen drucken und diese dann Aussch├Ąumen, womit man dann g├╝nstige Schaumpolster erh├Ąlt┬á.┬á

Wie man sieht, kann man heutzutage wirklich viel machen und wer noch weitere Ideen hat, nur her damit, sie warten auf ihre Umsetzung.


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - b.flip - pit16
132696 Postings in 21691 Threads, 2281 registrierte User, 158 User online (2 reg., 156 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed