Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


BMW 2000 CS Dichtung Motorraum vorn (Karosserie (Blech, Glas, Innen- u. Außenausstattung))

verfasst von CAndreas(R) Homepage E-Mail, Herrsching am Ammersee, 14.11.2018, 16:52

Ja, das Problem hatte ich bei meienr Restaurierung auch, die okinoole Dichtlippe war noch druff, musste aber wegen Bröseligkeit und Neulack weichen. Okinool war Zellgummi (Gummischaum schwarz).
Ich habe mir damals was von Seidel- Profile umgeschnitzt, aber ich weiß nimmer was genau.
Aber wenn Du bei FJ Döpper Profile die Profile Nr 145, 113E oder 113 nimmst und die Fußprofilierung sauber und durchgĂ€ngig abschneidest, parallel zur Spitze in Breite ca 15mm, dann ist das passend. Leichter SchrĂ€gschnitt, die Lippe mus nach oben zeigen, die Klebekante am Lack muss daher so ca 10° schrĂ€g geschnitten sein.
Angeklebt habe ich das das Profil damals mit Sekundenkleber, hÀlt heute noch.
Kauf Dir mehr Profil, damit Du was zum Üben hast.

Andreas


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - willies13
132653 Postings in 21686 Threads, 2278 registrierte User, 149 User online (1 reg., 148 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed