Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Kontaktlose/ Elektronische Z├╝ndung Vor- und Nachteile (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Karl-Heinz(R) Homepage E-Mail, 84533 Marktl / Inn, 18.11.2018, 11:33

Hallo Martin,
sehr sch├Ân und ausf├╝hrlich beschrieben...die Motorleistung ist dann am h├Âchsten, wenn der Funken zum richtigen Zeitpunkt kommt. Ob vom Unterbrecher oder Halbleiter geschaltet, ist der Leistung ziemlich egal. Wie hat schon Helmut H├╝tten sinngem├Ą├č geschrieben (Motoren/schnelle Motoren): wenn eine elektronische Z├╝ndung eine Verbesserung bringt, wirds eher am Zustand als an der Bauart der Z├╝ndanlage gelegen haben.

Einen Vorteil haben aber die 123 und Vergleichbare, der Z├╝ndzeitpunkt ist f├╝r jede Drehzahl frei w├Ąhlbar. Ich kann zum leichten Anspringen direkt im OT z├╝nden, den Leerlauf durch mehr Vorz├╝ndung bei fallender Drehzahl stabilisieren und eine Drehzahlbegrenzung ist auch denkbar. Wenn ich die M├Âglichkeit habe zwischen mehreren Kennfeldern umzuschalten, dann kann ich f├╝r einen "scharfen" Motor noch ein "Not-Kennfeld" f├╝r 95 Oktan hinterlegen. Bei einem rein mechanischen System kann ich keine solchen Spr├╝nge "einbauen".

Viele Gr├╝├če und noch einen sch├Ânen Sonntag,
Karl-Heinz

[image][image][image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Schumacher
132734 Postings in 21697 Threads, 2281 registrierte User, 149 User online (1 reg., 148 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed